Allgemeine Infos Wie kann man sich auf 55100 vorbereiten?

Dieses Thema im Forum "55100 Propädeutikum mit Einführung WiWi" wurde erstellt von Rainer67g89, 14 Juni 2019.

  1. Mit was kann man sich beschäftigen als Vorbereitung, Z.B. welche Literatur? Gibt's auch etwas Sinnvolles auf YouTube möglicherweise? Ich dachte, ich lese etwas über das BGB. Mich interessiert auch Römisches Recht. Was meint ihr dazu?
     
  2. Historiker

    Historiker

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Arts
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    ECTS Credit Points:
    20 von 210
    Da das Erlernen der juristischen Arbeitsmethoden (Gutachtenstil, Auslegung, Rechtsfortbildung etc.) im Fokus des Moduls Propädeutikum steht, wären ggf. Bücher zum Gutachtenstil empfehlenswert, wenn man sich auf das Modul vorbereiten möchte. Allerdings denke ich, dass dies nicht zwingend notwendig ist, da in den Online-Mentoriaten die wesentlichen Inhalte sehr gut vermittelt werden. Das BGB ist ebenfalls nicht notwendig, da sämtliche Rechtsnormen abgedruckt/beigefügt werden.
     
  3. O.K., danke für die Antwort. Werde mal abwarten und mich trotzdem bisschen mit römischen Recht beschäftigen.
     
  4. Gibt's auch im Internet Seiten, wo der Gutachten-Stil erklärt wird? Könnte ich auch selbst googeln, mache ich später, aber vielleicht kann mir jemand zuverlässige Seiten empfehlen.
     
  5. Historiker

    Historiker

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Arts
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    ECTS Credit Points:
    20 von 210
  6. Flipsy233

    Flipsy233

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    2. Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    2. Studiengang:
    Master of Laws
    ECTS Credit Points:
    10 von 90
    Wenn du dich aus reinem Interesse mit dem römischen Recht beschäftigen möchtest, kannst du das gerne tun, nur steht es im Bachelorstudiengang nicht auf der Kursliste. Da das römische Recht ja in den Bereich Rechtsgeschichte fällt, wird es nur im EJP Modul Rechtsgeschichte oder im Mastermodul Rechtsgeschichte behalten.
    Aber schaden kann es keinesfalls sich in geschichtliche Aspente einzulesen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden