Recht Wie schwer ist der BWL-Anteil im Rechtswissenschaftlichen Studium an der Fernuni?

Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo ihr Lieben,

wie schwer bzw. wie groß ist der mathemathische Anteil im juristischen Studien hier an der Fernuni. Ich studiere in Frankfurt ReWi ohne wirtschaftlichen Anteil und bin darüber auch sehr froh. Nun wechsel ich aus persönlich/beruflichen Gründen an die Fernuni und habe wirklich Magenschmerzen was den wirtschaftlichen Anteil angeht.

Ein Jurastudium ohne diesen Anteil wäre mir natürlich lieber aber dann bleibt nur wieder die Präsenzuni.

Könnt ihr mir sagen, was auf mich zukommt?

Vielen Dank und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Fani
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Hallo Fani,

ich würde mir auf der Fernuni-Webseite die letzten Klausuren der entsprechenden Module herunterladen und danach selbst versuchen, den Matheanteil kritisch einzuschätzen und mit den eigenen Kenntnissen abzugleichen.

Was man selbst nicht kann, wird eigentlich immer als schwer empfunden, auch wenn es Schulstoff der Mittelstufe ist. Objektiv kann man das eigentlich kaum fair beurteilen, wie ich finde. Wenn ich in einem Mentoriat sehe, dass gerade LLBs Probleme haben, einen Punkt in eine Geradengleichung einzusetzen oder zwei Zahlen der Größe nach zu bewerten, dann ist das in dem Moment eben für sie schwer. Wie ist dann eine partielle Ableitung einzustufen?

Schulmathe muss man draufhaben, vielleicht auch ein wenig darüber hinaus, aber das kann eben auch individuell unterschiedlich sein, lange zurückliegen, und wenn man noch zwei, drei Rewi-Module im Semester hat, ist nebenher den Schulstoff aufzufrischen halt auch so eine Sache.

Viele Grüße, einen guten Rutsch und vor allem ein besseres Jahr 2021 wünsche ich allen
Goofy
 
Oben