Alte EA EA 1 BGB I WS 2014/15 Abgabetermin 23.10.2014

Der Belgarath

Tutor und Forenadmin
Ort
Sankt Augustin bei Bonn
Studiengang
Master of Laws
Oh, super ! Vielen, vielen Dank für die Hinweise, denn ich habe gerade arge Zeitnot. :-) Dann werde ich sie entweder direkt abgeben am Donnerstag oder auf dem Postamt einliefern. Wundern tut es mich, dass es akzeptiert wird mit dem Postbeleg, denn bei der normalen Sendung steht auf der Quittung nicht drauf wer der Empfänger ist. Ich könnte mir einen Brief schicken und behaupten ich hätte die EA versandt. Aber das werde ich natürlich nicht machen. Ich gehe von dem Gelesenen daher davon aus, dass Ihr kein Einschreibebrief versendet.

Das würde Dir ja nichts nutzen. Wenn die EA gar nicht ankommt, dann nützt es Dir auch nichts, nachweisen zu können, daß sie per Einschreiben verschickt wurde - weg ist weg, was weg ist, kann nicht korrigiert werden.

Die Arbeit muß also in Hagen ankommen. Und kommt sie an, dann nützt Dir das Datum auf Deiner Quittung gar nichts, denn relevant ist für die Uni allein der Poststempel auf dem Kuvert!
 
Ort
Rhein Main
Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo meinelana,
schön, daß mal jemand antwortet.

Ich bin TZ Student, aquila ist im Deutschen "der Adler" und spielt auf den Familiennamen an.
Nichtsdestotrotz bin ich zur Zusammenarbeit bereit! :bier:

Ich halte es für sinnvoll, als ersten Schritt die Planungsskizze mit allen möglichen §§ zu erstellen.
Übrigens kann ich Dir per Mail Skripte zum Gutachtenstil zukommen lassen. Ich hatte diese hier schon eingestellt, sie wurden aber gelöscht obgleich sie "legal" heruntergeladen wurden.

Deine Unsicherheit kommt mir übrigens sehr bekannt vor ;-)

Grüße in die Hansestadt
 

sammy

Tutorin
Ort
Düsseldorf
Studiengang
Bachelor of Laws
Ich hatte diese hier schon eingestellt, sie wurden aber gelöscht obgleich sie "legal" heruntergeladen wurden.
Hallo aquila,

wir löschen nur, wenn die Skripte gegen das Urheberrecht verstoßen.
Und selbst dann geben wir den Hinweis, dass wir die Sachen wegen Verstoß gegen das Urheberrecht gelöscht haben.
Wenn du hier einen Link rein setzt und die Skripte sind für jeden runterladbar, bleibt der Link bestehen.

VG
Sammy
 
Ort
Rhein Main
Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo Sammy,
die bezeichneten Skripte hatte ich für meinen Bedarf von frei zugänglichen Seiten runtergeladen.
Deshalb habe ich mir nicht die Mühe gemacht, die Links zu notieren.
Und außerdem ist 05:00h eine ziemlich unchristliche Zeit!

LG
aquila
 
Ort
Hamburg
Hochschulabschluss
Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo Aquila oder auch Adler,
ich bin auch erstaunt darüber, dass hier wegen der EA so wenig Aufkommen scheint. Das kenne ich aus anderen Zeiten beim Studienservice noch anders aber auch da tut sich nicht so viel und in dem Forum der FU Hagen auch nicht. Wobei ich einschränken muss, dass meine Forennutzung damals schon lange her ist, vielleicht war da der Neueffekt noch größer und sich u.a. auf BWL EAs und BGB I EAs bezog.

Wenn man nicht angibt, woher die Skripte stammen, müssen die entfernt werden. Ich hatte im Job mal so einen Fall. Da wollte Falk uns verklagen, weil wir eine Karte ohne Quellenangabe genutzt haben. Das mache ich seither nie mehr wieder. Ist aber auch schon lange her aber das Prinzip dürfte dasselbe geblieben sein.
Ich versuche mich heute mal an Frage 2 abzuarbeiten. Habe dafür extra frei.

Viele Grüße
Meinelana
 

Der Belgarath

Tutor und Forenadmin
Ort
Sankt Augustin bei Bonn
Studiengang
Master of Laws
Nur ganz kurz, um Mißverständnisse zu vermeiden, und ohne zu wissen, wer seinerzeit Deine Uploads wieder entfernt hat:

Daß jemand auf seinen eigenen Seiten Unterlagen zum freien legalen Download anbietet heißt nicht zwangsläufig, daß er damit einverstanden sein muß, daß diese Materialen auch auf allen möglichen anderen Websites gehostet werden, insbesondere, wenn dies durch Dritte ohne sein Wissen geschieht!
 
Oben