Einsendeaufgaben EA-Besprechung SS 2015 EA1 42000 (05.06.2015)

Dieses Thema im Forum "32521 Finanz- und bankwirtschaftliche Modelle" wurde erstellt von Kiwi1979, 28 März 2015.

  1. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Ja ich habe dich verstanden ;)
    Ist wirklich schwer das alles schriftlich zu erklären. Versuche mich auch gerade daran das alles aufs Papier zu schreiben.
    Ich denke, dein Lösungsvorschlag ist richtig. Ich warte die kommende Woche nochmal ab, aber nächstes Wochenende schicke die Einsendarbeit dann endlich weg...
    Viele Grüße
     
  2. Ich stelle mit in Aufgabenteil b eine große Frage, was plötzlich gemeint ist, mit "bedingter Kurs der Verkaufsoption in den Zuständen t=1, t=2 und t=3" Sonst wurde dieser immer nur für den t=3 gesucht. Wie ermittle ich den für die anderen Perioden?

    Gibt es den überhaupt?
     
  3. johnson

    johnson

    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    110 von 120
    So wie ich es verstanden habe, sind die bedingten Optionswerte die, die du explizit mit den vorherigen ausrechnen musst. Für t = 3 kannst du sie ja einfach ablesen... für t = 2 setzt du die Werte aus t = 3 ein (die du abgelesen hast), für t = 1 setzt du die aus t = 2 ein, die du ausgerechnet hast...

    Bsp.

    t = 3

    C33 = max(CB - S33 ; 0) = max(80 - 155,52 ; 0) = 0
    C32 = 0
    C31 = 27,08
    C30 = max(CB - S30 ; 0) = max(80 - 30,87 ; 0) = 49,13

    usw....

    t = 2

    C22 = 0

    C21 = (0,7 * C32 + 0,3 * C31) / 1,05 = 7,74

    usw...

    Hoffe, du meintest das :-)
     
  4. Ja, hier überlege ich...

    Ich überlege eben an diesem Wort "bedingt". Habe nicht so richtig dieses im Skript finden können. Freue mich über einen Hinweis, wo es steht...;-)

    Habe mir aber auch schon gedacht, dass es quasi nur um die Zwischenwerte geht. Denn Wenn man das durchzieht führt es ja zwingend auf T=0 zurück...
     
  5. johnson

    johnson

    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    110 von 120
    Hattest du schon Statistik gehabt? Da gibt es doch auch bedingte W`keiten.
    Bedeutet in diesem Kontext, dass die bedingten Optionswerte von den vorherigen abhängen und du sie nicht einfach ohne die vorherigen ausrechnen kannst.
     
  6. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Ich habe jetzt endlich die 5,57 aus der b) auch mit der Formel 3.19 auf S. 122 raus bekommen... :)
     
  7. Lukas8719

    Lukas8719

    Ort:
    Mönchengladbach, Germany
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Und wie?
     
  8. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    also du schaust dir bei den Ausübungswerten in t3 an, welche Werte größer als 0 sind. das sind C31 und C30. Die Wege bis zu den Werten musst du betrachten. Bei C30 gehst du 3 x nach unten (down's), also ist dein k = 0 (k= up's). bei C31 kannst du z.B. 2 mal runter und 1 mal hoch. also ist das k hier = 1. Jetzt für beide Wege die Werte in die Formel einsetzen und raus kommt -5,57 :) (das Minus wahrscheinlich wegen der Verkaufsoption) hoffe, ich habe verständlich erklärt ;)
    Grüße
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      120,5 KB
      Aufrufe:
      27
  9. johnson

    johnson

    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    110 von 120
    Das Minus hast du, weil du am Ende CB-S0 nicht vertauscht hast.
    Ich habe die allgemeine Formel einfach um eine Periode erweitert.

    für t = 3 ergibt sich somit

    C0 = 1/1,05³ * (0,7³ * C33 + 3 * 0,7² * 0,3 * C32 + 3 * 0,7 * 0,3² * C31 + 0,3³ * C30) = 5,56

    Die Formel ist so relativ selbst erklärend.

    0,7³ * C33 --> dreimal up, um zu C33 zu gelangen

    3 * 0,7² * 0,3 * C32 --> insgesamt 3 Möglichkeiten nach C32 zu gelangen, aber immer zweimal up und einmal down.

    3 * 0,7 * 0,3² * C31 --> dasselbe wie für C32, nur dass man zweimal down und einmal up muss

    0,3³ * C30 --> dreimal down, um zu C30 zu gelangen

    Aber es kann jeder selbst entscheiden, welche einfacher ist :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2015
  10. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Ok dann tausche ich die noch :) Danke!
     
  11. Lukas8719

    Lukas8719

    Ort:
    Mönchengladbach, Germany
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ich habe zu der Formel 3.19 eine frage @JanaVo1991:
    das steht doch, dass man die Summe aus k=k' bis T ziehen muss und k' ergibt sich doch aus a mit der Formel 3.17, wobei k' die kleinste ganz Zahl größer gleich a ist. Hier wären es k'=2. wenn man doch streng nach der Formel geht, dann müsste man doch da wo du k=0 gesetzt hast eigentlich k=2 setzen und da wo du k=1 gesetzt hast müsste man eigentlich k=3 setzen, oder nicht?

    oder muss man bei Verkaufsoptionen k' als größte ganze Zahl <= a setzen und dann die Summe aus k=0 bis k' ausrechnen?
     
  12. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    letzteres ist richtig ;)
     
  13. a) 4,86
    b) 5,57
    c) 6,33
    d) differenz 0,76
     
  14. Lukas8719

    Lukas8719

    Ort:
    Mönchengladbach, Germany
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo,
    hat einer von euch inzwischen die EA zurück?
    Gruß
     
  15. dauert 4-6 wochen ... je eher du einschickst desto eher hast dus... da ich immer am letzten tag abgebe dauers bis zum schluss ^^
     
  16. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Also ich habe meine am 23.05. abgeschickt und habe immer noch keine Antwort. Wie sieht es bei euch mittlerweile aus?
     
  17. johnson

    johnson

    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    110 von 120
    Hab's am letzten Tag abgegeben und auch noch nichts zurück. Hatte nur ziemlich schnell die erste von ÖA zurück bekommen.
     
  18. hui 100% richtig, wenn die klausur nur auch mal so ausfallen würde ^^
     
  19. JanaVo1991

    JanaVo1991

    Ort:
    Mainz
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Also ich habe meine immer noch nicht zurück und habe sie 10 Tage vorher abgeschickt...
     
  20. johnson

    johnson

    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    110 von 120
    Mach dich nicht verrückt, hat eh jeder alles richtig.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden