neuer Kurs 01834 Künstliche Neuronale Netze

Dieses Thema im Forum "Campus Informatik" wurde erstellt von Weasel, 1 Dezember 2018.

  1. Hab gerade beim Rückmelden und Belegen entdeckt, dass es nen neuen Kurs gibt und zwar 01834 Künstliche Neuronale Netze

    Zudem wurde 01814 Objektorientierte Programmierung wieder ins Programm genommen.
     
  2. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Danke für die Info. Das sind doch mal tolle Neuigkeiten. Großartig! :applause: Ein Kurs/Modul dieser Art zum Thema Neuronale Netze wurde die letzten Semester schmerzlich vermisst (gab es ja früher schon einmal) und wandert nun ungesehen in mein Prüfungsportfolio, Austausch innerhalb der Modulgruppe M2 wohl gegen PC-Technologie... :perfekt:

    Thx, you made my day, @Weasel! [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dezember 2018
    Initialised89 und Weasel gefällt das.
  3. Da ich zunächst eine Weile suchen musste, hier zur Einfachheit halber relevante Infos zu KNN:
    https://www.fernuni-hagen.de/mi/studium/module/knn.shtml?sg=mscprinf (mit Links zu einer Leseprobe und der Modulbeschreibung)
    https://vu.fernuni-hagen.de/lvuweb/...n=Start&P,AreaView,showVersionen,5265521131=x
    Angenehmerweise wird Python benutzt.

    Einbringen kann man den Kurs in die folgenden Studiengänge:
    B.Sc. + M.Sc. Informatik
    M.Sc. Praktische Informatik

    PS: Da es hier auch angesprochen wurde, noch ein Link zum Smalltalk-lastigen OOP Modul: https://www.fernuni-hagen.de/mi/studium/module/oop.shtml?sg=mscprinf
     
  4. Quasi

    Quasi

    Ort:
    Münster
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Psychologie
    ECTS Credit Points:
    20 von 120
    Darf ich den Kurs tatsächlich auch im B.Sc belegen?

    Edit: Ich habe gerade gesehen, dass ich ein Mastermodul belegen darf. Ich habe die Struktur dieses Studiums immer noch nicht verinnerlicht...
    Dann weiß ich jetzt, was ich für das nächste Semester belegen werde. :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Dezember 2018
    Weasel gefällt das.
  5. Neuronale Netze bilden anscheinend auch das Herzstück des neuen Forschungsprojektes STREAM zum dynamischen Routing im Straßenverkehr:
    https://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2018/12/am-06-forschung-stream.shtml

    Da Lehrstühle für Abschlussarbeiten erfahrungsgemäß am liebsten Themen vergeben, zu denen sie selbst gerade forschen, und das Projektteam zudem interdisziplinär ist, steigert dieses Projekt die Chancen für Studierende verschiedener Fakultäten auf eine einschlägige Abschlussarbeit im Anschluss an das Neuronale Netze-Modul.
    Wer an einem WiWi-LS schreiben kann, hat zudem noch den Vorteil, dass der LS Smolnik einer der wenigen Lehrstühle ist, die einen Beginn der Abschlussarbeit im direkten Anschluss an das Seminar anbieten.
     
    Weasel und Eloy gefällt das.
  6. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Danke für die Info, @anonymer_Lerner! :-)

    Jetzt wissen wir auch, warum das Modul Künstliche Neuronale Netze aus dem Nichts auf einmal in den Informatik-Modulübersichten auftauchte...

    Auf jeden Fall ein spannendes interdisziplinäres Projekt mit interessantem Ansatz, das allerdings wohl (nur) auf drei Jahre begrenzt ist. Über die Informatikstudiengänge könnte ich mir eine auf dem Modul Künstliche Neuronale Netze basierende Vertiefung mit Seminar und Abschlussarbeit (auch) sehr gut vorstellen. Vielleicht wäre es gut, dieses Modul jetzt mal zeitnah zu belegen und mit LN abzuschließen, um da mittelfristig zusätzliche studientechnische Optionen zu haben. Für die Wiwis und WInfos wird der Zugang möglicherweise eher über andere Themen aus dem Umfeld des Projektes (Smart Mobility, Gamification, Social Computing etc.) kommen. Hier gibt es allerdings mit der Teilnehmerbegrenzung beim Smolnik-Seminar einen echten ausgewachsenen Engpass.

    Wie auch immer. Es lohnt sich sicher, die Chose im Auge zu behalten... :monopoly:
     
    Weasel gefällt das.
  7. Quasi

    Quasi

    Ort:
    Münster
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Psychologie
    ECTS Credit Points:
    20 von 120
    Gibt es denn zu dem Kurs gar keine Moodle-Umgebung?
     
  8. @Quasi Für den Austausch der Studierenden und für die Klärung von Fragen wird eine Newsgruppe angeboten.
     
    Weasel gefällt das.
  9. Quasi

    Quasi

    Ort:
    Münster
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Psychologie
    ECTS Credit Points:
    20 von 120
    @anonymer_Lerner Danke!

    Ich hatte irgendwie gehofft, zu dem Skript kämen noch Vorlesungen und Zusatzmaterial hinzu.
     
  10. In den gestern veröffentlichten neuen Prüfungsordnungen ab WS19/20 z.B. PO M.Sc. Praktische Informatik findet sich nur der Hinweis:
    Bei Facebook hat jemand gepostet, dass der Kurs in der Zwischenzeit überarbeitet werden soll.
     
  11. Quasi

    Quasi

    Ort:
    Münster
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Psychologie
    ECTS Credit Points:
    20 von 120
    Na super ... :-(
     
    Initialised89 gefällt das.
  12. Ich habe Dr. Schiffmann wegen dem Kurs angeschrieben. Leider wird der Kurs nicht mehr angeboten, aber in 2-3 Jahren könnte eine neue Professur "Data Science" geschaffen werden, mit ähnlichen Kursen. Leider zu spät für mich :(
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden