FernUni allgemein Studium in Zeiten der Corona Pandemie

Studiengang
Master of Laws
Messen? Die Caravan in DD findet statt!

Ich lege keinen Wert darauf, dass mein heimischer Klausurort gefilmt wird. Bei Präsenzklausuren befinde ich mich im öffentlichen Raum. Da kann die Aufsicht meinetwegen kontrollieren was sie will.
Wann kapiert man endlich, dass eine Klausur, die sich auf auswendig lernen stützt, kein Garant für Wissen ist und macht open book Klausuren oder HA?! Komischerweise gibt es auch Durchfaller bei den EAs, trotz Hilfsmittel.

Ich finde es nur wichtig, sich auf ein Format zu einigen, damit nicht permanent unterschiedliche Prüfungsbedingungen herrschen.
 
Messen? Die Caravan in DD findet statt!

Ich lege keinen Wert darauf, dass mein heimischer Klausurort gefilmt wird. Bei Präsenzklausuren befinde ich mich im öffentlichen Raum. Da kann die Aufsicht meinetwegen kontrollieren was sie will.
Wann kapiert man endlich, dass eine Klausur, die sich auf auswendig lernen stützt, kein Garant für Wissen ist und macht open book Klausuren oder HA?! Komischerweise gibt es auch Durchfaller bei den EAs, trotz Hilfsmittel.

Ich finde es nur wichtig, sich auf ein Format zu einigen, damit nicht permanent unterschiedliche Prüfungsbedingungen herrschen.

Es zwingt dich doch niemand Dinge auswendig zu lernen. Man kann sie auch verstehen. Ich denke eher, dass das Problem einiger ist, dass sie kein Verständnis zum Inhalt bekommen und dann Auswendiglernen. Das ist meiner Meinung nach auch das Problem, das einige mit Hering haben. Da hilft nur Verstehen oder Pech gehabt.
 
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
80 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Bietet sich für die an, die Kurzarbeit haben, wie die hier genannten Leute aus den Kliniken ;) Corona hat den Krankenschwestern nicht Arbeit, sondern Kurzarbeit beschert.
Meine Frau arbeitet im Krankenhaus und hat nicht etwa Kurzarbeit, sondern Überstunden.

Wann kapiert man endlich, dass eine Klausur, die sich auf auswendig lernen stützt, kein Garant für Wissen ist und macht open book Klausuren oder HA?! Komischerweise gibt es auch Durchfaller bei den EAs, trotz Hilfsmittel.
Aber bei open book kann man doch alles einfach nachlesen!!!!!!1111einself :paperbag:
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Auffällig ruhig hier, dafür, dass nächste Woche schon die ersten Klausuren stattfinden.
Aber vielleicht ja gerade deswegen. Allen in den kommenden Klausuren viel Erfolg!
 
Auffällig ruhig hier, dafür, dass nächste Woche schon die ersten Klausuren stattfinden.
Aber vielleicht ja gerade deswegen. Allen in den kommenden Klausuren viel Erfolg!
Vielleicht genießen alle das schöne Wetter..... :ROFL:
Freundin von mir ist so am fluchen. Die ist Sonnenanbeter und Nacktfrosch, seit ihrem ersten Urlaubstag sind die Temperaturen um 15°C gefallen und jetzt regnet es natürlich auch noch.

Gibt es von der Fakultät Wiwi eigentlich schon Listen, wo die Studis in Gruppen nach Farbei eingeteilt werden, wie im Juni? Die galten für alle am Ort schreibenden Studis, nur hatte die Fakultät Minf die Listen nicht verteilt.
Sollte es eine Liste geben wäre es bestimmt hilfreich, wenn die einer veröffentlichen könnte. Sonst wird s wieder knubbelig vor den Sälen.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Nix von Listen gehört, aber zumindest für die ersten Wiwi-Fächer gibt es für Hagen schon eine saubere Aufteilung nach A-Z für Bereiche auf dem Campus.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
stimmt, eine Liste kenne ich auch nicht, aber Montag gab`s die entsprechende Mail vom Prüfungsamt, wo man in Hagen hin muss, abhängig vom Anfangsbuchstaben..:-) Und das man ja nicht im Gebäude warten soll, sondern davor..:-( Na ich bin mal gespannt, ob und wie ich morgens früh über den Campus irre:unsure:
 
Ich weiß nicht, ob es die für mehrere Standorte gab, wohl zumindest für die Eventhalle. Einlass nach Farben sortiert, nur die Minfs wussten nichts von der Existenz von Farben. Also Kuddelmuddel.

Wölkchen, gucks dir bei Maps an, die Gebäude habe nen eigenen Parkplatz, park einfach in der Nähe. Gefühlt würde ich sagen, dass der Kölner Hauptbahnhof größer ist als der Campus ;)
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
Ich weiß nicht, ob es die für mehrere Standorte gab, wohl zumindest für die Eventhalle. Einlass nach Farben sortiert, nur die Minfs wussten nichts von der Existenz von Farben. Also Kuddelmuddel.

Wölkchen, gucks dir bei Maps an, die Gebäude habe nen eigenen Parkplatz, park einfach in der Nähe. Gefühlt würde ich sagen, dass der Kölner Hauptbahnhof größer ist als der Campus ;)

Oh, dann bin ich beruhigt - den Kölner HBF kenne ich. Und den Campus Plan habe ich auch schon studiert - müsste irgendwie klappen:O_o:
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
50 von 180
2. Studiengang
B.Sc. Mathematisch-technische Softwareentwicklung
ECTS Credit Points
25 von 180
ua.
Einführung Zertifikatsstudium
Mit der Einführung des Zertifikatsstudiums bietet die FernUniversität ihren Studierenden eine alternative Studienmöglichkeit auch unterhalb des Bachelors. Dadurch werden die Studierenden bei der Erreichung ihrer individuellen Bildungsziele unterstützt und erhalten einen Nachweis über ihre Qualifikation auf Universitätsniveau.

Zunehmende Digitalisierung von Prüfungen:
Die FernUniversität baut ihr Angebot an elektronischen Prüfungen weiter aus und entwickelt ihren Prüfungsworkflow kontinuierlich weiter. Dadurch konnte die FernUniversität ihren Studierenden auch während der Corona-Pandemie schnelle und unkomplizierte Lösungen anbieten.

"schnelle und unkomplizierte Lösungen", leider nicht in allen Fakultäten - zumindest scheint sich langsam etwas zu tun.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Ich hoffe, die ersten Klausuren sind bei allen gut verlaufen.
Hat schon jemand erste Erfahrungen am Hagener Campus gemacht?
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
Ich hoffe, die ersten Klausuren sind bei allen gut verlaufen.
Hat schon jemand erste Erfahrungen am Hagener Campus gemacht?

Ja, ich hatte gestern um 9 meine Prüfung Innovationscontrolling am Campus. Habe es zum einen problemlos gefunden, und es war auch alles sehr gut organisiert. Ich hatte ja im Vorfeld eine Mail bekommen, in welchem Raum ich schreiben würde.
Corona technisch hatte ich da gar keine Bedenken. Die hatten es ziemlich gut im Griff. Nur war nach ca. 30 min die Luft im Raum ziemlich schlecht und man traute sich wohl nicht zu lüften:unsure::unsure:
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Haben die denn auf einzelne Seminarräume aufgeteilt, also in Kleingruppen von 50-100 gesplittet?
Klingt ja alles ganz entspannt. Aber ohne zu Lüften? :O_o: Puh!

Und sonst: die Innovationscontrolling-Klausur gut gemanaged? ;-)
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
Haben die denn auf einzelne Seminarräume aufgeteilt, also in Kleingruppen von 50-100 gesplittet?
Klingt ja alles ganz entspannt. Aber ohne zu Lüften? :O_o: Puh!

Und sonst: die Innovationscontrolling-Klausur gut gemanaged? ;-)

Ja, die haben die Teilnehmer auf 3 Seminarräume aufgeteilt, in meinem waren bestimmt weniger als 50. Gelüftet haben die vorher, aber mit Beginn der Klausur wurden die Fenster geschlossen und irgendwann rauchte der Kopf..:-(

Die Klausur war komisch, aber ok. Ich hatte das Gefühl, die wollten alle Themen, die es gibt, irgendwie da rein packen, also irgendwie nix halbes und nix ganzes, Aber ich habe es mir schlimmer vorgestellt:ohyeah:
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
aber mit Beginn der Klausur wurden die Fenster geschlossen und irgendwann rauchte der Kopf
Vor Corona (BC) hatten die Klausurräume=Uni-Hörsääle immer eine gute Belüftung bei uns...was nicht nur im Sommer für das Denken ganz hilfreich war. Keine Ahnung, warum man nun die Fenster schließt, Hagen ist ja nicht gerade eine laute und versmogte Metropole.
Aber ich habe es mir schlimmer vorgestellt
Klingt moderat gut ;-)
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Hagen ist ja nicht gerade eine laute und versmogte Metropole.

Also die Feinstaubwerte in der Innenstadt sind gar nicht mal so gut. Die Fernuni liegt zwar nett im Grünen, dafür kann die benachbarte Schiessbahn schon mal nerven. Also irgendwas ist immer.

Ich habe mir die Sache mal gestern mittag kurz angeschaut. Vor dem TGZ wartete eine Gruppe von vielleicht 50 Studis, Abstand eher so wenig bis mittel, die drängelten sich dann in zwei ausgeschilderte Seminarräume, die Eklipse und den D008, wer schon mal Mentoriat in Hagen hatte, kennt die vielleicht. In der Eklipse standen zur Belüftung die hinteren Türen offen, das fiel mir postiv auf, bin mir nach den gegenteiligen Berichten hier aber nicht sicher. ob die Klausur schon begonnen hatte oder das noch Querlüften während der Pause war. EIne Gruppe Handwerker schleppte ein paar Hilti-Koffer ins Gebäude. Gutes Timing.
 
Oben