FernUni allgemein Studium in Zeiten der Corona Pandemie

Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
30 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Der wichtigste Satz für uns ist am Ende versteckt:
Bereits Mitte 2020 waren etliche etablierte Videokonferenzlösungen bei einem Kurztest der Berliner Datenschutzbeauftragten durchgefallen. Dienste wie Zoom, Teams und Skype von Microsoft sowie Google Meet, GoToMeeting, Blizz und Cisco Webex ließen sich nicht rechtskonform nutzen.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Der wichtigste Satz für uns ist am Ende versteckt
Diese Form des Datenschutzes erscheint mir in der Pandemie teilweise nicht mehr verhältnismäßig zu sein. Man sollte m.E. den ja grundsätzlich wichtigen Datenschutz im ausgewogenen Verhältnis zur Pandemie und nicht isoliert betrachten, denn ein Grundrecht ist ja auch das Recht auf körperliche Unversehrtheit (->Online-Prüfungen). Die FUH hat ja auch den verständlichen Wunsch, möglichst schummelsichere Online-Prüfungen abzuhalten und ist von Proctoring-Lösungen ja bereits abgewichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Die "Schuld" auf den Datenschutz zu schieben ist ebenso häufig, wie falsch.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Die "Schuld" auf den Datenschutz zu schieben ist ebenso häufig, wie falsch.
Sicher, deswegen habe ich es ja auch "diese Form des Datenschutzes" genannt. Im juristischen Fokus des Datenschutzes bzgl. Online-Prüfungen an Hochschulen und im Speziellen an der FUH ist aber nur die Überwachung mittels Proctoring (hier z.B. freiheitsrechte.org). Dieses nutzt die FUH ja schon lange nicht mehr. Daher entspanne ich mich wieder :ROFL: Zoom an der FUH wird weiterhin im Allgemeinen nicht beanstandet. Es wäre trotzdem grundsätzlich eine Möglichkeit, den Studierenden selbst die Wahl zu lassen, welches Level an Datenschutz sie haben möchten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
30 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Meine Überlegung ging in die Richtung, dass es vermutlich Studenten geben wird, die sich an so einer Aussage fest beissen und versuchen werden die Klausur ganz ohne Überwachung schreiben zu lassen. Wenn diese die Uni genug nerven dürfen wir uns auf Präsenzklausuren oder open book Klausuren ohne Überwachung freuen.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Wenn diese die Uni genug nerven dürfen wir uns auf Präsenzklausuren oder open book Klausuren ohne Überwachung freuen.
Konsequenterweise ja. Dritte Option: Individuelle Risikowahl Online/Präsenz. Aber sicher nicht mehr im WS21/22. Open book ist in WiWi wohl kaum kurzfristig umsetzbar, in Informatik aber wg Transferleistungen gut machbar (Algomathe open book 70% durchgefallen). Wohl dem, der zwischen den Fakultäten wählen kann ;)
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Die "Schuld" auf den Datenschutz zu schieben ist ebenso häufig, wie falsch.
Die richtige Dosierung einer Medizin infrage zu stellen bedeutet ja nicht gleich, die Medizin an sich zu kritisieren.

Weiß denn jemand, welche Alternativen die Datenschützer (besser wäre: Datenschutzexperten) vorstellen, um Online-Prüfungen datenschutzkonform durchzuführen? Denn wenn Zoom, Teams und Skype nun auch am Pranger stehen, wirds langsam eng. Auch Prüfungen ganz abzusagen ist keine gute Option.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
150 von 180
Ort
Großraum München
Hochschulabschluss
Staatsexamen
Studiengang
Master of Laws
Um der Debatte einen weiteren Mosaikstein hinzuzufügen:
Ganz abgesehen von Programmen wie Teams gibt es ja immer wieder die Diskussion, ob sich das Betriebssystem Windows überhaupt datenschutzkonform einsetzen lässt. Stichworte: propriätäres Produkt: keiner weiss, welche Daten Microsoft abgreift, wer diese noch zu lesen bekommt und weiteres ...
Wohlgemerkt, ich bin kein Hysteriker, aber Transparenz sieht anders aus.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
30 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Die Fachstudienberatung der Fakultät lädt für Donnerstag, 24. Februar 2022, zum virtuellen Informationsabend zur Durchführung der Online-Klausuren im März 2022 ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Studierenden, die sich für eine Modulabschlussprüfung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft angemeldet haben.
Der virtuelle Beratungsabend wird am Donnerstag, 24. Februar 2022, um 18 Uhr, stattfinden und in ZOOM durchgeführt:

Die Teilnehmerzahl im Zoom-Raum ist auf 1.000 Personen beschränkt. Die Veranstaltung wird jedoch parallel als Youtube-Livestream ohne Teilnahmebegrenzung angeboten.

Rechtzeitig zu Beginn der Veranstaltung finden Sie YouTube-Livestream an dieser Stelle.

Beachten Sie bitte: Die Veranstaltung wird zudem aufgezeichnet und im Anschluss auf unserer Homepage zugänglich gemacht. So haben alle Studierenden die Möglichkeit, die Informationen zu erhalten, auch wenn sie an dem vorgesehenen Termin nicht teilnehmen können.

Helau und Alaaf.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
30 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Ich fände es interessant zu wissen, wie die Präsenzklausuren ablaufen. Ob die Kommilitonen dann vor Laptops gesetzt werden oder per Hand schreiben.
Ansonsten war der Chat beim letzten Mal höchst amüsant.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
150 von 180
Welche Präsenzklausuren bitte?
Schau mal hier:
Unter den FAQ:
"Werden im Wintersemester 2021/22 „Ersatztermine“ als Präsenzklausur angeboten?
Nein. Die Teilnahme an den Onlineprüfungen der Fakultät erfolgt freiwillig. Sofern Sie alternativ an einer Präsenzprüfung teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte zeitnah, vor Ablauf der Anmeldefrist am 11. Februar 2022, an das Prüfungsamt (wiwi.pa). Die Präsenz- und Onlineprüfung eines Moduls finden gleichzeitig statt. Bei den Präsenzprüfungen entfallen die Vor- und Nachbereitungszeiten. Der Klausurort die für Präsenzprüfungen ist Hagen."
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
30 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
20 von 120
Ich hatte wegen eines Paralleltermins nicht alles mitbekommen, aber wirklich geändert hat sich mEn nur die Vor-und Nachbearbeitungszeit. Bei Variante A gibt es nurnoch 5 Minuten vorher und garkeine nach der Klausur mehr.
Der öffentliche Chat war leider deaktiviert, das hat die Zahl der kreativen Fragen begrenzt. Das meiste hätte man mit den FAQs und logischem Denken selbst lösen können.

Darf man Konzeptpapier verwenden? (Ja)
Darf ich zwischen A und B wählen? (Nein)
Dürfen mehrere Personen im selben Raum schreiben (Nein)
Darf ich zwei Monitore verwenden (Nein)
Darf ich eine Maus verwenden (Nein)

Zu Präsenzklausuren wurde leider nichts gesagt.
 
Ich hatte wegen eines Paralleltermins nicht alles mitbekommen, aber wirklich geändert hat sich mEn nur die Vor-und Nachbearbeitungszeit. Bei Variante A gibt es nurnoch 5 Minuten vorher und garkeine nach der Klausur mehr.
Der öffentliche Chat war leider deaktiviert, das hat die Zahl der kreativen Fragen begrenzt. Das meiste hätte man mit den FAQs und logischem Denken selbst lösen können.

Darf man Konzeptpapier verwenden? (Ja)
Darf ich zwischen A und B wählen? (Nein)
Dürfen mehrere Personen im selben Raum schreiben (Nein)
Darf ich zwei Monitore verwenden (Nein)
Darf ich eine Maus verwenden (Nein)

Zu Präsenzklausuren wurde leider nichts gesagt.
Danke, aber eine Maus darf ich hoffentlich benutzen :P
 
Oben