• In diesem Bereich werden alle Beiträge aus den Plauderecken der einzelnen Studiengänge zusammengefasst.

Plauderecke Verkauf von Skripten

Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Informatik
ECTS Credit Points
90 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
80 von 120
Ich hatte es in einem anderer Thread schon mal angedeutet: ich würde nicht im Traum daran denken für ein Skript mehr als 10€ + Versand zu zahlen. Eine Ausnahme wären ganz vielleicht Skripte zu ausgelaufenen Kursen, die mich brennend interessieren.

Ehrlich gesagt finde ich eine Erwartungshaltung von 25€ + Versand schon unverschämt. Bei einem Preis von 72,50€ für eine offizielle Belegung, das ganze noch von der Steuer abgesetzt dann sind es noch 45€. Dafür gibt es dann auch noch die Einsendearbeiten, die garantiert aktuellen Skripte, die offizielle Betreuung und man hat kein Risiko, dass doch mehr in das Skript gemalt wurde als man erwartet. Und auch noch das gute Gefühl, die Fernuni nicht zu bescheißen, die ja sowieso schon spotbillig ist.

Es werden ja vor allem BWL Skripte verkauft. Ich sehe das so: wer einen Businesscase mit einem Preis von >40€ hinkriegt für privaten Skriptankauf, den will ich im Job lieber nicht als BWLer vor die Nase gesetzt bekommen, denn der hat seinen Job schon an dieser Stelle verfehlt! (Von Feuer-, Wasser-, Haustiergeschädigten mal abgesehen).
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
60 von 120
Hallo miteinander,

ich brauche mal eure Meinung.
Folgendes ich will meine Skripte Personalführung Stand 2014, also es sind die neuen Skripte kaum markiert verkaufen
Sie kosten neu 75€. Runter gehen würde ich bis 25€ + 4,90 Versandkosten.

Nun wurden mir insgesamt 10€, also da sollen nach ihr/ihm auch die 4,90 Versandgebühren drin sein von s-juwel 2015 angeboten?

Das kann meiner Meinung nach nicht ehrlich beabischtigt sein. Es ist eine Frechheit.

Haben andere Forenmitglieder mit diesem Benutzer auch solche Erfahrungen gemacht.? Die Frage stelle ich weil es bei mir schon das 2mal ist!.
Beim ersten Mal glaubte Sie/er ich sende die Skripte schon los ohne Erhalt des Geldes.!!!

@Kami
Laut Post Nr. 15 sind die Skripte dann auf einmal nicht mehr markiert? Wenn du jetzt die Zeit, die du mit Lamentieren wegen der angebotenen 10 Euro ver(sch)wendet hast, mönetär bewertest, hättest du besser die 10 Euro genommen.


Ich persönlich würde gar keine "kaum markierten" Skripte kaufen, weil eben jenes "kaum markiert" eine sehr dehnbare Bezeichnung ist.
 
Sie sind nicht markiert.
Ich hatte mal mit Bleistift bei den Abbildungen ein Kreuz für lernen oder nicht lernen gemacht. Dh für mich kaum markiert.
Sie sind wie gesagt neu Die Kreuze sind nicht mehr zu sehen. Finde es aber richtig es zu sagen.
Aber es ist nicht markiert iSv Textmarker etc. wie du das wohl auffasst!

Nochmal: Es sind ca 3,10€ keine 10€!!!!!
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Wenn ich Dir jetzt 1 Euro inkl Versand anbiete, explodierst Du dann? :ROFL:
Du tust fast so, als hätte Dir jemand mit dem Angebot weh getan.

Sorry aber meines ist es einfach nicht. Die Umstände DHL paket kaufen Versandkosten da sind schon fast 10€. Also das wären dann 2, 50€ für den Verkäufer
Und die Zeit, Dich hier ewig zu echauffieren, ist Dir nicht zu schade?
 
Ich auch....wie viele viele viele andere hier..:belehren:

Bin mal gespannt wann du neuwertige oder alte Skripte einstellst und wieviel du dafür verlangen wirst.: Für deine Skripte gebe ich dir 1€ . Kannst mich ja schon mal vormerken. Oder schenken kannst du mir sie oder schenke und verkaufe sie gleich s-juwel 2015. Wir freuen uns.....
Mit der Diskussion hoffe ich natürlich auch sjuwel hilfreich zu sein...;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Ich verstehe immer noch nicht genau das Problem?
Wurdest Du von irgendjemandem mit vorgehaltener Waffe gezwungen, Deine Scripte für 10 Euro inkl Versand zu verkaufen?

Du bist (hoffentlich) groß genug um selbst entscheiden zu können, wem Du etwas verkaufst und wem nicht. Und wenn Du das nicht möchtest, dann tu es doch einfach nicht.

Und versuche es mal aus einer anderen Perspektive zu sehen - warum sollte Dir jemand mehr bezahlen als ihm diese Unterlagen selbst wert sind. Dafür mehr zu verlangen als die beispielhaften 10 Euro wäre auch sehr unverschämt von Dir.
 
Hallo

also mir ist das nun auch mit der benutzerin passiert....habe nun auf Ignorieren gestellt. Sie nennt sich Steffi und gibt dann eine Adresse in Bonn an schreibt einem dann ein paar Tage vorher das sie das geld geschickt hat....??? nun hat sie selbstverständlich von mir die Unterlagen nicht erhalten, weil das Geld nicht kam....und nun meldet sich damit zurück das sie ihr Angebot zurückzieht??
Auch ganz falsch es war eher eine Annahme meines Angebots aber auch egal....
 
Ort
Berlin
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirtin (FH)
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirtin
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
60 von 120
Status Diplom
abgeschlossen
Also ich hatte bis jetzt eigentlich immer gute Erfahrungen mit dem Verkauf von Skripten gemacht und habe dafür unterschiedliche Beträge bekommen. Letztens habe ich sogar ein paar Bücher verschenkt. Das ist halt immer so eine Sache. Ich habe auch schon 50 Euro für Skripte bekommen. Allerdings biete ich die dann meistens mit ergänzenden Unterlagen (Zusammenfassungen, Karteikarten usw. an).
 
Hi LuluCat

ich auch mindestens an 5 Leuten habe ich schon Skripte aus fernunihilfe verkauft mit unterschiedlichen Beträgen und Zusammenfassungen, aber das habe ich auch nun zum ersten Mal erlebt... Na ja egal...
 
Oben