Sonstiges Wer ist dabei?

Studiengang
Master of Laws
Die Stoffeingrenzung in Moodle ist ja heute veröffentlicht worden. Dann mal verstärkt ran ans Betäubungsmittelstrafrecht...
 
Ort
Großraum München
Studiengang
Master of Laws
Hallo zusammen,
ich werde in diesem Semester (April - Sep. 2017) versuchen, diesen Kurs abzuschließen. Nachdem ich die Bachelor-Arbeit (zzgl. Seminar) im Strafrecht hatte und das Master-Modul abgehakt ist, kann ja nichts schiefgehen ...
Gruß
 
Studiengang
Master of Laws
Die recht bescheidenen Ergebnisse der März-Klausur - Durchschnittsnote 3,7 - sind seit heute online.
 
Studiengang
Master of Laws
Der Notenspiegel wird doch auch online im Prüfungsportal angezeigt, wenn man den info-button drückt.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Zusatz: der Notenspiegel wird nur angezeigt, wenn man die Klausurnoten in der Notenübersicht über rechtswissenschaftliche Prüfungsleistungen anzeigen lässt, nicht jedoch wenn man über alle Leistungen aufruft.
 
Ort
Daheim
Studiengang
Master of Laws
...und bei mir wird der Notenspiegel leider nicht angezeigt, sonst hätt' ich nicht danach gefragt...
kannst auch gern per PM als Screenprint schicken
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
sonst hätt' ich nicht danach gefragt...
In der Regel kennen die Anfrager nach dem Notenspiegel den Unterschied zwischen den beiden Notenanzeigevarianten nicht und wenn ein User den Hinweis wie man den Notenspiegel aufrufen kann postet kommt als Rückmeldung "hat jetzt geklappt". Deine Frage beinhaltet für uns Leser der Frage nicht den Hinweis, dass Du weißt wie es normalerweise geht und es nur bei diesem Modul nicht funktioniert.
Aus Campuscodes Posting hatte ich geschlossen, dass bei ihm der Abruf funktioniert, deswegen mein obiger Zusatzhinweis.

Bei einem anderen Notenspiegel- Anfrager aus einem vorigen Semester lag es am Browser, da kam die Rückmeldung, dass es beim Versuch mit einem anderen Browser geklappt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Daheim
Studiengang
Master of Laws
Kein Problem, Schnecke, gebe zu, dass der Beitrag [11] etwas ungünstig formuliert war.
Hätte besser geschrieben: kannst Du mir den Notenspiegel schicken @Campuscode? ich kann nicht online darauf zugreifen und der schriftliche Bescheid ist auch noch nicht da...
und das Nichtzugreifenkönnen liegt nicht am Browser und schon gar nicht an mir, sondern an der Tatsache, dass die Klausurnote nur unter "Übersicht über alle Leistungen" veröffentlicht ist.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Das bezieht sich auf das Zitat und soll bedeuten "die Fernuni denkt sich andauernd neue dämliche Fehler aus"
 
Ort
Daheim
Studiengang
Master of Laws
Das bezieht sich auf das Zitat und soll bedeuten "die Fernuni denkt sich andauernd neue dämliche Fehler aus"
so dämlich ist der Fehler aus deren Sicht wohl nicht. Bei der Rückmeldung zum WS 16/17 und Belegung von Mastermodulen war ich noch im BoL immatrikuliert. Mit Antrag auf's Zeugnis hab ich gebeten, von Exmatrikulation abzusehen, da ich ReWi MoL belegen will, bzw. schon Module daraus belegt habe. Diesen Wechsel haben sie aber erst zum SS 17 vollzogen. Damit sind alle im BoL erbrachten Leistungen aus der Übersicht ReWi verschwunden und nur noch unter "..alle Leistungen abrufbar" darunter auch die Klausuren aus'm März 17 - vermutlich weil die Module als BoL-Student belegt wurden.
Wenn alle Ergebnisse da sind, werd' ich darauf hinweisen, dass diese Leistungen zum Studiengang MoL gehören...sofern die da nicht selbst drauf kommen.
 
Studiengang
Master of Laws
Sehr gut (1 - 1,5) 0
Gut (1,6 - 2,5) 0
Befriedigend (2,6 - 3,5) 8
Ausreichend (3,6 - 4) 4
Mangelhaft (4,1 - 5) 3
Durchschnittsnote 3,7
 
Ort
Daheim
Studiengang
Master of Laws
Danke sehr:danke:
Allen die das lesen und noch die Wahl haben: Hände weg von diesem Modul, es sei denn es besteht eine Affinität zum Glückspiel.
 
Studiengang
Master of Laws
Naja, es ist schon ziemlich befremdlich, dass ein Wahlmodul, was normal ohnehin von sehr wenigen Studenten (< 10 < 15 Leuten) belegt wird, so übertrieben streng korrigiert wird. Zumal früher die Ergebnisse ganz ordentlich ausgefallen sind. An diesem Lehrstuhl hat allerdings gerade der Prof. Isfen wohl neu übernommen und das ist dann wohl das -verbesserungswürdige- Übergangsergebnis. Die maximal lange Korrekturzeit für die 15 Klausuren spricht ja auch eine deutliche Sprache, was die vorhandene Qualität an dem Lehrstuhl betrifft. Wird sich zeigen, was der neu besetzte Lehrstuhl beim nächsten Termin rüberbringt. Noch sein ein Ablauf, und das Modul wäre wohl so langsam wirklich ein echter "stinker".
 
Studiengang
Master of Laws
Kann mir einer sagen, wie die letzte Klausur vom SS 17 ausgefallen ist? Die Lösungsskizze ist ja bei Moddle veröffentlcht, scheint mir aber schon von der reinen Masse her (4 Fälle mit je mehreren Tatbeständen) schwer in 2 h machbar gewesen zu sein.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210

FGS

Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Master of Laws
Ich bin ebenso im WS 2018/19 dabei und würde gleich mal ne Diskussion beginnen:
In Aufgabe 5 ist von "Mario Pupino" die Rede, der Fall hieß jedoch "Maria Pupino". In Aufgabe 10 D ist von "Markus Gäfgen" die Rede (Der Täter hieß "Magnus Gäfgen". Sind das nun Schreibfehler, oder Fallen, die der Professor gestellt hat? Freue mich auf Meinungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Wiehl
Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Master of Laws
Hallo,
auch ich bin im WS 2018/19 dabei.
FGS, das ist mir auch aufgefallen. Da es auch mal in anderen Lotse-Aufgaben sehr spitzfindig zuging, habe ich das nicht als Schreibfehler interpretiert, sondern als absichtliche Fallen. So habe ich zumindest meine Aufgaben gelöst, aber wirklich wissen, tue ich es nicht. Aber zwei "Schreibfehler" genau in den Namen wäre dann doch ein zu großer Zufall.
Ansonsten finde ich das Modul von der Stoffmenge sehr übersichtlich.
Weiß jemand wie die Klausuren aussehen?
Kann jemand ein Übungs-/ Fallbuch dazu empfehlen?
Viele Grüße
Birgit
 
Oben