Sonstiges Wer ist im Sommersemester 2021 dabei

Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Status Diplom
abgeschlossen
Ich wünsche uns allen heute viel Glück für die Klausur! :)
Hallo Johanna,
was kam denn dran? Ich habe mich gestern abgemeldet, obwohl ich viel gelernt habe…aber es war einfach viel zu viel…und dann keine Stoffeingrenzung 😕 viele Grüß!
 
Ort
Mönchengladbach
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Hallo Johanna,
was kam denn dran? Ich habe mich gestern abgemeldet, obwohl ich viel gelernt habe…aber es war einfach viel zu viel…und dann keine Stoffeingrenzung 😕 viele Grüß!
Gilt bei dir im Bundesland denn keine Corona bedingte Freiversuchs-Regelung? Soweit ich weiß ist dies zumindest bei uns in NRW immernoch der Fall, also dass das Nichtbestehen nicht als Versuch gewertet wird.
 
Ort
Mönchengladbach
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Welche Klageart habt ihr alle denn als statthaft angesehen? Fortsetzungsfeststellungsklage analog wegen Erledigung? Und falls ja, wie seid ihr im Hinblick auf die Klagefrist verfahren?
 
Welche Klageart habt ihr alle denn als statthaft angesehen? Fortsetzungsfeststellungsklage analog wegen Erledigung? Und falls ja, wie seid ihr im Hinblick auf die Klagefrist verfahren?
Ja ich habe eine FFK. Bei der Klagefrist habe ich wegen der Erledigung geschrieben, dass A dadurch nicht an eine Frist gebunden ist, leider konnte ich das aber nicht gut herleiten…
 
Ort
Mönchengladbach
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ja ich habe eine FFK. Bei der Klagefrist habe ich wegen der Erledigung geschrieben, dass A dadurch nicht an eine Frist gebunden ist, leider konnte ich das aber nicht gut herleiten…
Okay, puh. Gut. Ich glaube bei der Klagefrist gab es mehrere Ansichten, ob diese gegeben ist oder nicht bei dieser Klageart. Ich wusste aber auch nicht mehr, was die einzelnen Argumente waren und hab mich daher Pro-Klagefrist ausgesprochen (wegen ihres Zusammenhangs mit der Anfechtungsklage) mit der Folge, dass die Monatsfrist verstrichen sei, und dann im Hilfsgutachten weiter geprüft. Im Endeffekt war bei mir die Klage weder zulässig, noch begründet. Ich hoffe nur, dass meine Begründungen überall ausgereicht haben
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Der Fall baut wohl auf dem Urteil des Monats auf:
https://blog.alpmann-schmidt.de/wp-content/uploads/Entscheidung-des-Monats-November-2018-Polizeikontrollen-nach-Hautfarbe-–-„Racial-Profiling“.pdf
 
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut, dass POR dran kam, vielleicht reicht es diesmal dann ja :D

Ich habe auch eine FFK analog und dann die Klagefrist über die Rechtsbehelfsbelehrung auf ein Jahr "erweitert". Die Klage ist bei mir also zulässig und im Endergebnis auch begründet, auch wenn ich im Ermessen wieder ziemlich geschludert habe aufgrund von Zeitmangel.

Aber eigentlich eine ganz faire Klausur.
 
Okay, puh. Gut. Ich glaube bei der Klagefrist gab es mehrere Ansichten, ob diese gegeben ist oder nicht bei dieser Klageart. Ich wusste aber auch nicht mehr, was die einzelnen Argumente waren und hab mich daher Pro-Klagefrist ausgesprochen (wegen ihres Zusammenhangs mit der Anfechtungsklage) mit der Folge, dass die Monatsfrist verstrichen sei, und dann im Hilfsgutachten weiter geprüft. Im Endeffekt war bei mir die Klage weder zulässig, noch begründet. Ich hoffe nur, dass meine Begründungen überall ausgereicht haben
Oh, also bei mir war sie zulässig und die Begründetheit habe ich auch (+), weil B nur wegen der weißen Hautfarbe nicht verdächtig war trotz gleichen Verhaltens und deswegen habe ich die RMK der Maßnahme im Ergebnis verneint
 
Zuletzt bearbeitet:
Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Status Diplom
abgeschlossen
Gilt bei dir im Bundesland denn keine Corona bedingte Freiversuchs-Regelung? Soweit ich weiß ist dies zumindest bei uns in NRW immernoch der Fall, also dass das Nichtbestehen nicht als Versuch gewertet wird.
Doch, gilt hier auch. Ich wollte mich aber mit diesem Modul als Wahlmodul LLB nicht verbindlich festlegen. Werde als WahlModul ggf. Etwas anderes waehlen, und dies dann erst im EJP verwenden. Ursprünglich sollte es für beides gelten…!
 
Hochschulabschluss
Diplom-Rechtspflegerin (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
170 von 210
Also bei mir war die Klage auch zulässig und begründet. Aber was zählt schon das Ergebnis. Der Weg dorthin zählt ja. Und ich bin mir echt unsicher :unsure: das ist einfach nicht mein Fach:dead: trotz allem fand ich die Klausur fair.

Mit der Zulässigkeit hatte ich nicht so viele Schwierigkeiten. Da habe ich die FFK analog bejaht. Wegen Vorverfahren, Klagebefugnis und Frist habe ich Meinungsstreite ausgeführt, ob notwendig bei FFK. Bei der Frist war m.E. Kein Streitentscheid erforderlich, da diese wegen 58 II VwGO 1 Jahr beträgt.

Aber bei der Begründetheit…. Oh je :facepalm: Irgendwie habe ich, glaube ich, die Schwerpunkte nicht richtig gesetzt :confused:
 
Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Status Diplom
abgeschlossen
Hallo an alle!
Gab es denn bei Euch allen eine Identitätsfeststellung per Zoom?
Musstet Ihr während der Klausur Eure Bildschirme freigeben?
Freigabe dauerhaft oder temporär?
wie ist es angen?
 
Ort
Mönchengladbach
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Hallo an alle!
Gab es denn bei Euch allen eine Identitätsfeststellung per Zoom?
Musstet Ihr während der Klausur Eure Bildschirme freigeben?
Freigabe dauerhaft oder temporär?
wie ist es angen?
Bei mir gabs auch nur ne ganz kurze Kontrolle vom Perso. Keine Bildschirmfreigabe oder ähnliches. Auch keine zweite Kontrolle.

Ganz anders war die Kontrolle bei Internes Rechnungswesen, die ich noch nachholen musste. Dauerübertragung von Bild und Ton bei Zoom. (d.h. jeder Studi konnte auch die anderen Studis sehen). Und dann noch eine individuelle Kontrolle (im 1:1 Meeting) mit Perso, Bildschirmfreigabe und ich wurde gebeten mit meiner Webcam einmal komplett über meinen Schreibtisch zu schwenken.
 
Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Status Diplom
abgeschlossen
Bei mir gabs auch nur ne ganz kurze Kontrolle vom Perso. Keine Bildschirmfreigabe oder ähnliches. Auch keine zweite Kontrolle.

Ganz anders war die Kontrolle bei Internes Rechnungswesen, die ich noch nachholen musste. Dauerübertragung von Bild und Ton bei Zoom. (d.h. jeder Studi konnte auch die anderen Studis sehen). Und dann noch eine individuelle Kontrolle (im 1:1 Meeting) mit Perso, Bildschirmfreigabe und ich wurde gebeten mit meiner Webcam einmal komplett über meinen Schreibtisch zu schwenken.
Danke für die Nachricht 😀
 
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ganz anders war die Kontrolle bei Internes Rechnungswesen, die ich noch nachholen musste. Dauerübertragung von Bild und Ton bei Zoom. (d.h. jeder Studi konnte auch die anderen Studis sehen). Und dann noch eine individuelle Kontrolle (im 1:1 Meeting) mit Perso, Bildschirmfreigabe und ich wurde gebeten mit meiner Webcam einmal komplett über meinen Schreibtisch zu schwenken.

Puh, das finde ich irgendwie schon ganz schön krass.
 
Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
2. Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Status Diplom
abgeschlossen
Puh, das finde ich irgendwie schon ganz schön krass.
Die Persokontrolle ist ja in Ordnung, aber entspannt Pruefung schreiben geht anders…da finde ich es fast entspannter, im Hörsaal zu schreiben…mit Dauerbildschirm und Ton irgendwie nicht schön 😐
 
Hochschulabschluss
Diplom-Rechtspflegerin (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
170 von 210
Ich hatte dieses Semester auch das Vergnügen internes Rechnungswesen zu schreiben. Ich fand das zwar alles etwas spuky 👻 und hatte etwas Panik, dass technisch etwas schief geht oder ich irgendwas total verpeile und das zum Problem wird, aber im Nachhinein fand ich es gar nicht so schlimm.

Bei dieser Klausur wurde bei mir auch nur der Perso kontrolliert. Mehr wurde nicht gefragt.

Ich schreibe grds. auch lieber in Präsenz. Aber die eKlausuren haben zumindest den Vorteil, dass sie sicher stattfinden und nicht kurzfristig abgesagt werden.
 
Oben