Plauderecke E-book Reader - notwendiges Übel oder was?

Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Klingt für mich auch eher nach einem Verbindungsproblem. Funktionieren denn die anderen Sachen wie Mail, Internet...?
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
An einer anderen Verbindung, die bereits im Gerät gespeichert ist, sollte es nicht liegen; mein Kindle jedenfalls loggt sich problemlos bei mir und bei meinem Freund ins WLAN, ohne da herumzumeckern.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Ist hier der ein oder andere Kindle-Besitzer, der mir Technik-fremden Person weiterhlefen kann? Habe folgendes Problem und bin schon am Haare Raufen :dejection::
Bei meinen Eltern ließ sich die Verbindung zum Kindle-Shop über WLAN problemlos herstellen, einmal Netzwerkschlüssel eingeben und fertig. Jetzt wollte ich das bei mir zu Hause auch machen und es klappt einfach nicht, obwohl ich den Netzwerkschlüssel zig mal kontrolliert habe ... Es kommt immer die Anzeige, das Passwort würde nicht stimmen oder das Netzwerk nicht existieren. Hat jemand Rat? Mit den Erklräungen von der Hilfsseite funktioniert es irgendwie nicht :dead:
Was für einen Router hast Du? (Speedport Modell Nr., Netgear Modell Nr., Fritzbox....).?

Nachtrag: das Problem tritt anscheinend öfters auf. Eventuell findest Du in dieser Diskussion schon die richtige Antwort: http://www.amazon.de/forum/kindle/r...KNBOV5W&cdThread=Tx21330NMGV472C&tag=35201-21
 
Ort
NRW
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
45 von 120
Erstmal danke euch allen! :-)

Also, das richtige Netzwerk war es auf jeden Fall und Internet funktioniert tadellos, nur mir dem Kindle klappt es nicht ...
Bin bei Vodafone. Meine Eltern sind bei der Telekom und da hat´s problemlos geklappt.
Bei Amazon auf den Hilfsseiten stand, es könnte auch den Sicherheitseinstellungen liegen oder man müsse manuell am Router etwas einstellen, jetzt will ich mal ausprobieren, ob sich da was tut. Wenn alles nicht hilft, folge ich deinem Tipp, Alisha, und frage mal direkt bei Amazon nach.
Klar, über das USB-Kabel kann ich auch noch an neue Bücher kommen, aber das möchte ich ehrlich gesagt nicht jedes Mal so machen, da finde ich die andere Variante doch praktischer :wtf:

@ Schmetterling: Danke für den Link! Das Problem scheint da ja ähnlich zu liegen, werde den Tipp mal ausprobieren.
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Vodafone sperrt gerne mal Ports, die man u.U. brauchen könnte und die Grundeinstellung des Routers sind, gelinde gesagt, absoluter Mist! Und ja, ich spreche aus Erfahrung. Es ist hier schon ein Akt ein funktionierendes Netzwerk zwischen 4 PC's zu bauen, so dass alle! Internet haben, von TV und PS3 red ich erst gar nicht... (ja wir haben alles miteinander vernetzt :-D)
 
Ort
NRW
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
45 von 120
Ich habe schon oft gelesen, dass es bei Vodafone einige Probleme geben soll ... Bei mir lief in der alten und neuen Wohnung immer alles prima, bis auf jetzt :eek:
 
Oben