Hilfe zur Klausuraufgabe Nachbesprechung Klausur Mrz 2015 (WS 2014/15)

Ort
Bielefeld
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
M.Sc. Volkswirtschaftslehre
ECTS Credit Points
50 von 120
2. Studiengang
M.A. Politikwissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
na dann hoffen wir mal auf 60 punkte... vielen dank für die info!

gehört die stetigkeit nicht auch zu den anforderungen einer handelsbilanz?
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Mann, mann ,mann, die blöde Abschreibungsplan-Aufgabe hat mir die Knie gebrochen!

Das war im Prinzip genau das was ich befürchtet hatte, dass THemen drankommen die man nicht einmal im entferntesten ahnen konnte. Naja, ich hab zumindest den Betrag mit HGB und Steuer linear auf die Jahre verteilt und in die Tabelle eingetragen. Ich hoffe auf Teilpunkte!

Meint ihr wirklich es dauert bis Ende Mai/Anfang Juni bis die Ergebnisse kommen???
Man kann sich doch nur bis spätestens zum 1. Mai (???) als Wiederholerkurs eintragen oder bis wann läuft die Frist? Also müssen wir doch vorher wissen, ob wir bestanden haben oder nicht...

Ich hoffe solange auf eine saubere 4,0! ;)
 
Ja Teilpunkte kreigt man sicher wenn man die ersten zwei Spalten richtig hat und die dritte Splate nicht richtig hat bekommt man sicher 6 von 12 punkte oder so... Müssen ja einem dann Punkte geben da die lineare Abschreibung stimmt... auch die kurzfragen bilantheorie waren nicht einfach!

Bzgl wiederholer kannst du eigentlich recht haben... oder muss man sich einfach nur für die klausur anmelden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Meint ihr wirklich es dauert bis Ende Mai/Anfang Juni bis die Ergebnisse kommen???
Man kann sich doch nur bis spätestens zum 1. Mai (???) als Wiederholerkurs eintragen oder bis wann läuft die Frist? Also müssen wir doch vorher wissen, ob wir bestanden haben oder nicht...
)
Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. Du kannst es ja auch vor dem Ergebnis vorsichtshalber schon mit WHK belegen. Ist übrigens generell zu empfehlen, die jetzigen Module im nächsten Semester direkt mit WHK zu belegen. Da sparst du dir auch die Gebühren für die Nachbelegung.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Ergänzung : Die Klausur im September kannst Du nämlich auch mitschreiben, wenn Du das Modul nicht als Wiederholer belegt hast. Zum Klausurmitschreiben musst Du nur erstens die Klausurzulassung haben und zweitens Dich zur Klausur angemeldet haben. Eine Modulbelegung ist nicht erforderlich im klausurschreibsemester.
Die Wiederholerbelegung vorsichtshalber ist aber sinnvoll, da Du ohne Belegung keinen Zugriff auf die EAs des Sommersemesters hast und die EAs wirst Du zum Üben haben wollen falls Du durchgefallen bist. wenn Du die Klausur bestanden hast, war die Wiederholbelegung überflüssig, schadet aber nicht, kostet Dich aber 5 Euro da die kostenlose Belegungszeit schon abgelaufen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habt ihr weitere BT Kurzfragen? Einige fehlen noch... Wie sind die Profs beim bewerten? Reichen die eigenen Worte aus oder eher nicht?
 
wie läuft den die sache mit den minuspunkten? z.b. wenn man bei den abschreibungsplan die erste und zweit spalte richtig hat aber die richtige total falsch heißt dass dann 4+4-4 punkte? da insgesamt 12 punkte zu vergeben waren?
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Es gibt durchaus Fächer, wo es Minuspunkte gibt (Wirtschaftsinformatik z.B.). Das steht dann aber jeweils auch auf den ersten Seiten der Klausur. Ich glaube, in Rg.lg. gibts das nicht.
 
Also sollte es keine Minuspunkte in ReLe geben ich sehe mal nichts bei den ersten Seiten der Klausur... Kann das noch jemand bestätigen?

PS: was ist den die Lösung bei den negativ Beispiel?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hochschulabschluss
Bachelor of Business Administration
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
PS: was ist den die Lösung bei den negativ Beispiel?

Negativbeispiele ???

Wird eine Stromgröße ins Verhältnis zu einer Bestandsgröße gesetzt, ist die Bestandsgröße i. S. d. zeitlichen Entsprechung grundsätzlich als Mittelwert des Anfangs- und Endbestandes des Zeitraumes, auf den sich die Stromgröße bezieht, zu ermitteln. (KE 1, Seite 61)

Bezüglich der wertmäßigen Entsprechung sollten sich die Zähler- und Nennergrößen z. B. übereinstimmend auf Anschaffungs- und Herstellungskosten oder aber auf Verkaufspreise beziehen. (KE 1, Seite 61)

So steht es in der Kurseinheit, aber ist das mit "Beispielen" wirklich gemeint?

Bezüglich der sachlichen Entsprechung ??? (Das ist selbst in der Kurseinheit an dieser Stelle offen geblieben.)

Was habt ihr denn dazu geschrieben?
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Oje, ich finde immer mehr Fehler.
Beim Lesen der Fragen und während der Klausur schien mir alles so klar. In den KE's ist es aber grundsätzlich völlig anders formuliert, als ich es zu Papier gebracht hab.
Bei wertmäßiger Entsprechnung hab ich z.B. den Vergleich mit Währung gebracht.
Bei zeitmäßiger Entsprechung, dass sich die Kennzahlen auf den gleichen Zeitraum beziehen müssen.
Sachlich weiß ich nicht mehr, was ich da geschrieben hab....
 
Oje, ich finde immer mehr Fehler.
Beim Lesen der Fragen und während der Klausur schien mir alles so klar. In den KE's ist es aber grundsätzlich völlig anders formuliert, als ich es zu Papier gebracht hab.
Bei wertmäßiger Entsprechnung hab ich z.B. den Vergleich mit Währung gebracht.
Bei zeitmäßiger Entsprechung, dass sich die Kennzahlen auf den gleichen Zeitraum beziehen müssen.
Sachlich weiß ich nicht mehr, was ich da geschrieben hab....

Habe das selbe geschrieben..
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Moin,
wo erfährt man denn von den Klausurergebnissen? Bekommt man Post/ eine Email oder muss man täglich in die persönliche Notenübersicht beim Prüfungsamt reinschauen???

Wie lange hat es in den vergangenen Wintersemestern gedauert bis die Klausurergebnisse da waren? Kann jemand Erfahrungen aus erster Hand berichten?

Danke für Antworten und Gruß.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
I.d.R. bekommt man vom Prüfungsamt eine Info per mail, dass die Ergebnisse da sind.
Letztes Jahr waren sie Anfang Juni da
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Mich auch! Vor allem weil ich gerne das Lernen und die Klausuren für das SS planen möchte und man sitzt einfach im Ungewissen, ob man nun wiederholen muss oder nicht...
 
Ort
Bielefeld
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
M.Sc. Volkswirtschaftslehre
ECTS Credit Points
50 von 120
2. Studiengang
M.A. Politikwissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Oben