Plauderecke Plauderecke Wirtschaft (Bachelor und Master)

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Welches Fach lernst du denn gerade? Ich bin seit dem Wochenende auch endlich mal dran, sollte langsam was tun, die Klausur ist in 2,5 Wochen .. aber habe Glück, das Modul ist nicht so kompliziert. Viel Erfolg weiterhin! Wird schon ...
 
Ort
Schwabenland
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
100 von 120
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...stecke in den Endzügen meiner Seminararbeit und habe mit dem Zitieren so meine Problemchen. :durcheinander
Bei meinem Lehrstuhl soll in die eckige Klammer ein Titelstichwort. Das ist ja bei manchen Titeln ganz einfach. Bei anderen weniger...und nun frage ich mich ob das Titelstichwort den Inhalt des Titels korrekt wiedergeben soll oder ist das egal und ich kann mir irgendein Wort davon rauspicken?

Wenn mein Buchtitel beispielsweise ist " Bäume werden grüner. Wie Dünger richtig eingesetzt wird"
-> kann ich dann einfach irgendein Wort als Titelstichwort entnehmen. Egal welches z.B. Bäume oder Dünger?
-> Oder muss das Titelstichwort den ganzen Titel zusammenfassen ?

Titel ist natürlich frei erfunden :ROFL:

Wäre über Hilfe sehr dankbar- eventuell @SVN oder es weiß vielleicht jemand anders?
 
Ort
Wuppertal
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
60 von 180
@Unsortiert
Ich prokrastiniere schon seit Monaten... :rolleyes:

@cherry2013
100%ig beantworten kann dir das wohl nur "dein" Lehrstuhl. Nach allem, was ich bislang in Literaturverzeichnissen in Skripten gesehen habe, könnte ich mir indes auch eine Kombi aus Autorenname und Erscheinungsjahr vorstellen, also z.B. Schmidtchen2012.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
2. Studiengang
B.Sc. Mathematik
ECTS Credit Points
0 von 180
Ich habe jetzt gefühlt zwei Monate prokrastiniert.... was auch daran liegen mag, dass ich mit dieser letzten Prüfung eh nichts mehr reißen kann... und trotzdem kommt gerade so ein leichtes Gefühl von :panik: auf. Es lebe die Prüfungspanik. Auf in den Endspurt.
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
62,5% an Punkten mit Rechenaufgaben zu bekommen ist schon sehr schön :-)
Alleine die Budgetaufgabe mit 35 Punkten war schon ziemlich geil :-p
Jep, genau ;) wurde kaum Theorie gefragt, und diese Kostenvergleichsrechnung war ja auch sehr fair. Wenn ich das vergleiche mit manch anderen alten Klausuren, wo exakte Schaubilder mit etlichen Eintragungen abgefragt wurden, war das schon sehr angenehm. Aber ja, man muss auch mal Glück haben :) :freu2:
 
  • Like
Reaktionen: SVN
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
50 von 210
so interessenhalber - was kamen denn alles für Aufgaben dran bei Innovationscontrolling?
 

SVN

Ort
Herford
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
160 von 180
- Budgetierung (Definition Budget, Prämissen, Aufgaben,..) als Theorie
- Dazu dann eine Budgetierung Rechenaufgabe (Materialbudget, Absatzbudget, Lohnkostenbudget, etc.)
- Kostenvergleichsrechnung
- Paarvergleich Entscheidungsbaum
- Risikomanagement Theorie (Risikogruppen und Auswirkungen Allgemein und auf Innovationsprojekte)

Das fällt mir jetzt gerade ein. Ich habe noch irgendwas vergessen :O_o:
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
50 von 210
Danke. Da habe ich doch einige Thmen getroffen bei der PV :-)
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
oh gott, hoffentlich wird die Klausur nächstes Semester dann nicht extrem schwer, weil die aktuelle 'zu leicht' war...
 
Ich die erste Klausur seit 2 Jahren geschrieben - da waren die Klausurhefte noch getackert.... Mir ist heute in der IT-Governance-Klausur das ganze Klausur-Skript auseinandergefallen. Ich habe zwar (hoffentlich) überall meine Matrikelnummer und meine Unterschrift drauf - muss ich da trotzdem was dem Prüfungsamt melden? Man muss ja eigentlich die Klausur komplett abgeben und bei mir ist das ja jetzt davon abhängig, ob es jedes einzelne Blatt aus dem Hörsaal auf den Schreibtisch eines einzigen Korrektors schafft:cautious: (Und ich hab mich noch gewundert, als der Kommilitone vor mir einen Tacker ausgepackt hat:dead:)
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
50 von 210
PV = Prüfungsvorbereitung.
jetzt muss ich mich outen - ich bin nicht nur Studentin sondern auch Mentorin. Und ich habe einige der Themen erwischt in meiner PV. Ich suche halt immer was lange nicht dran war und überlege welche Abwandlungen davon auch abgefragt werden können. ich bitte zwar immer das man mir die Klausur oder die Themen schickt, hat aber dieses Semester bei Innovationscontrolling nicht geklappt. Bei Instrumente schon. Daher habe ich so neugierig nachgefragt da ich das im neuen Semester gleich verwenden kann.
 
Oben