FernUni allgemein Studium in Zeiten der Corona Pandemie

gibt nur noch keine Raumangaben:confused: Meine 1. Prüfung ist in knapp 2 Wochen morgens um 9, da möchte ich ungern erstmal über den Campus irren, auf dem ich noch nie war:speechless:
Ach, war die Galopprennbahn schön..:-)

Keine Ahnung, warum das im Juni nicht ging, aber ich hab es aus der Prüfungsinformation und dann aus der Anmeldebestätigung
Zumal der 'Campus' auch echt unübersichtlich und kaum beschildert ist. Ich glaube ich habe in 4 Jahren nicht einmal auf Anhieb das richtige Gebäude oder gar den Raum gefunden.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Das klappt schon. Hagen ist der kleinste Uni-Campus, den ich kenne. Vom zentralen Platz vor dem AVZ ist jedes Gebäude in max. 2-3 Minuten erreichbar.
 
Das klappt schon. Hagen ist der kleinste Uni-Campus, den ich kenne. Vom zentralen Platz vor dem AVZ ist jedes Gebäude in max. 2-3 Minuten erreichbar.
Auf die Größe kommt es nicht an. Bonn finde ich ja auch noch immer verwirrend. Wenn der Hörsaal plötzlich nicht da ist wo er sein sollte, weil er so steil ist, dass man ins andere Stockwerk muß, die Zahlen in Arabisch dran stehen, Hagen die aber mit anderen(!) römischen Ziffern angegeben hat oder der Raum einfach nicht existiert.
Also man kann sich auch super an kleinen Campussen? Campi? Campu? verirren. :-D
 
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
80 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Tatsächlich ist campi korrekt, da campus o-Deklination ist. (Der Plural zu status dagegen ist status mit langem u.)

Die Prüfungen in Darmstadt sind in einem Hotel, da wird es hoffentlich etwas leichter, den Raum zu finden.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
Auf die Größe kommt es nicht an. Bonn finde ich ja auch noch immer verwirrend. Wenn der Hörsaal plötzlich nicht da ist wo er sein sollte, weil er so steil ist, dass man ins andere Stockwerk muß, die Zahlen in Arabisch dran stehen, Hagen die aber mit anderen(!) römischen Ziffern angegeben hat oder der Raum einfach nicht existiert.
Also man kann sich auch super an kleinen Campussen? Campi? Campu? verirren. :-D

richtig, vor allem morgens, total verschlafen und mit entsprechender Aufregung und nicht unbedingt kurzer Anreise. Ich hoffe, das kommt wirklich ZEITNAH..:-)
 
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
80 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Also ich habe mir vorgenommen, so früh anzureisen, dass ich mich am oder in der Nähe des Klausurorts noch zum Frühstücken hinsetzen kann. Das nimmt so ein bißchen den Druck raus und hilft mir, mich nach der aufregenden Anreise zu entspannen. Aber ich weiß, dass das nicht für jeden gut ist.
 
Also ich habe mir vorgenommen, so früh anzureisen, dass ich mich am oder in der Nähe des Klausurorts noch zum Frühstücken hinsetzen kann. Das nimmt so ein bißchen den Druck raus und hilft mir, mich nach der aufregenden Anreise zu entspannen. Aber ich weiß, dass das nicht für jeden gut ist.
Das ist Hagen. Da gibt es nichts in der Nähe. Du kannst dir den Kaffee mitnehmen und im Auto frühstücken.
Die Mensa habe ich noch nie offen erlebt, der Seitenraum mit den Getränkeautomaten war 50% der Zeit auch abgesperrt.
Also trinken und was zum kauen für die Nerven mitnehmen.

Ausserdem ist das Hagen. Selbst mit genug Vorlaufzeit wurden Klausuren schon an einen Campus im anderen Stadtteil verlegt. 20 Min vor Klausurbeginn. Morgens um 10 Uhr. Da war man wach.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
20 Min vor Klausurbeginn.
Das wird ja immer abenteuerlicher...nicht nur Corona, dann auch noch Chaos. Es ist nur fair, dass es einen Freiversuch in WiWi gibt. Sollte es in Informatik auch geben. Soweit ich weiß, haben die Hagener ein paar Seminarräume zwischen 50-100m²...ich gehe davon aus, dass man auf diese Räume verteilt und daher erst die genauen Teilnehmer wissen muss...die Unis als Klausurorte kamen mir dagegen richtig groß vor. Aber das ist wohl nur subjektiv.
 
Das wird ja immer abenteuerlicher...nicht nur Corona, dann auch noch Chaos. Es ist nur fair, dass es einen Freiversuch in WiWi gibt. Sollte es in Informatik auch geben. Soweit ich weiß, haben die Hagener ein paar Seminarräume zwischen 50-100m²...ich gehe davon aus, dass man auf diese Räume verteilt und daher erst die genauen Teilnehmer wissen muss...die Unis als Klausurorte kamen mir dagegen richtig groß vor. Aber das ist wohl nur subjektiv.
War damals EooP in Köln. Vor Corona. Weil man ja noch nicht gestresst genug ist vor der Klausur ^^

Ja, Hagen ansich ist winzig. Bonn ist ja über die Stadt verteilt, aber die Klausuren finden alle im gleichen Gebäude in der Innenstadt statt, also kleiner als Hagen.
In Köln habe ich schon in verschiedenen Stadtteilen geschrieben, fiel mir vor einer Klausur erst morgens vorm losfahren auf.
Düsseldorf ist riesig. Da konnten nichtmal mir die Präsenzstudis weiter helfen.
Frankfurt ist auch über die Stadt verteilt.

Ich hoffe für die Hagen Schreiber einfach, dass die Fakultät Wiwi das schön entzerrt puzzelt und dann in der Mail auch explizit die Parkplätze mit angibt. Wenn dann Klausuren, die zeitgleich sind, in unterschiedlichen Gebäuden sind, minimiert man doch die Kontaktmöglichkeiten.
Fakultät Minfo traue ich das nicht zu.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 180
Das wird ja immer abenteuerlicher...nicht nur Corona, dann auch noch Chaos. Es ist nur fair, dass es einen Freiversuch in WiWi gibt. Sollte es in Informatik auch geben. Soweit ich weiß, haben die Hagener ein paar Seminarräume zwischen 50-100m²...ich gehe davon aus, dass man auf diese Räume verteilt und daher erst die genauen Teilnehmer wissen muss...die Unis als Klausurorte kamen mir dagegen richtig groß vor. Aber das ist wohl nur subjektiv.

ich habe mal beim Prüfungsamt nachgefragt. Man bekommt ein paar Tage vor der Klausur per Mail seinen Raum, damit es nicht im Vorfeld schon zu größeren Versammlungen von Studis kommt. Dann kann ich es auch verstehen und finde das auch richtig so.
Trotzdem hoffe ich, dass ich meinen Raum finde, ich bin nämlich eher jemand, der kurz vorher anreist..:-) Na wir werden sehen..:-)
 
Man bekommt ein paar Tage vor der Klausur per Mail seinen Raum, damit es nicht im Vorfeld schon zu größeren Versammlungen von Studis kommt.
Ähh.....würden die Studis dann vor ihrem Gebäude campen?
Ich verstehs echt nicht, wo ist der Unterschied, ob du heute erfährst, dass du in Haus 2, Raum 5.03 schreibst oder in zwei Wochen?
Ist ja nicht so, als würden wir regelmäßig zu den Unis pilgern um Wochen im Voraus die Räume zu erkunden.
 
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
80 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Das ist Hagen. Da gibt es nichts in der Nähe. Du kannst dir den Kaffee mitnehmen und im Auto frühstücken.
Die Mensa habe ich noch nie offen erlebt, der Seitenraum mit den Getränkeautomaten war 50% der Zeit auch abgesperrt.
Also trinken und was zum kauen für die Nerven mitnehmen.
Ja, im Zweifel halt eigenes Frühstück. Habe ich auch schon gemacht... :-D Zum Glück bin ich ja in Darmstadt angemeldet, da gibt es zumindest den Bahnhof in der Nähe - mit Ditsch und Yormas.

Ausserdem ist das Hagen. Selbst mit genug Vorlaufzeit wurden Klausuren schon an einen Campus im anderen Stadtteil verlegt. 20 Min vor Klausurbeginn. Morgens um 10 Uhr. Da war man wach.
Autsch. Das ist ja übel.
 
Oben