Sonstiges Vorstellungsrunde (Bachelor of Laws)

Studiengang
Bachelor of Laws
Nicht wegen Rewe, das ist mMn das leichteste Wiwi Modul.
Aber das Studium ist in der Tat ein legitimer Grund für Home Office, falls deine Stelle das hergibt. Ich (auch i m.D.) hab deshalb 2 Tage HO pro Woche. Dadurch habe ich ce 4 Stunden mehr Zeit zum Lernen pro Woche.
Das ist spannend und würde mich auch interessieren. Ist das bei Euch im Tarifvertrag (oder Dienstvereinbarung) geregelt? ich überlege nämlich auch, das anzusprechen....
 
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo!
bin seit diesem Semester in Hagen eingeschrieben für BoL/EJP. War davor lange in der Forschung an der Uni, dananch Projektmanagement. Jetzt Vollzeit in Hagen eingeschrieben. Belege Propädeutikum und BGB AT und Externes Rechnungswesen. Wollte ein wenig mehr machen, merke aber, dass das mit den Einsendearbeiten nur schwer zu bewältigen ist, da mir irgendwie die Freiheit fehlt, dass ich mich selbst organisiere und wahrscheinlich zu viel Zeit auf die Einsendearbeiten verwende wegen der Klausurzulassungen - Verusch macht klug... ;-)
Mit den angebotenen Mentoriaten bin ich nicht so zufrieden, da wird entweder nochmals das Skript vorgetragen oder nur geübt und nichts erklärt - für das Lösen von Übungsaufgaben brauche ich keine insgesamt 400 km mit dem Auto fahren, das geht auch von hier zuhause...

Deswegen habe ich mich nun hier im Forum angemeldet und freue mich auf den Austausch mit euch!:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ich habe am Donnerstag meine Immatrikulation für den BoL/EJP abgeschickt und starte zum SS2020 im Vollzeitmodus. Jura hat mich schon immer interessiert, wollte das eigentlich direkt nach dem Abi studieren, fühlte mich aber damals (mit 21) zu alt :haumichwech:. Mit 45 ist es noch nicht zu spät, also dachte ich mir, ich fange einfach mal an. ;-)

Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet, habe mit einer Steuerfach- und Industriekauffrau-Lehre schon etwas an Vorkenntnissen und hoffe, dass ich damit irgendwie den BWL-Anteil überstehe. Ein bisschen gestöbert in Sachen Gutachtenstil habe ich schon, auch schon ein bissl geübt. Zum Glück habe ich meine Unterlagen vom Recht-LK noch aufgehoben. :notebook: Bin also (noch) im übermotivierten Strebermodus.

Freuen tue ich mich auf jeden Fall wie Bolle!
 
Ort
Ingolstadt
Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo zusammen,
dann stelle ich mich hier auch mal kurz vor. Ich beginne im SS 20 meinen BoL, studiere jedoch bereits schon Jura (auf Staatsexamen) an einer bayrischen Hochschule im 8. Fachsemester. Bin dort in der Examensvorbereitung.
Mir reicht es jedoch von der "Lernerei" und ich möchte erstmal nach dem 1.Staatsexamen (was parallel weiter läuft) zu Arbeiten beginnen.
Das 2. Staatsexamen kommt (vorerst) nicht in Frage.

Warum mache ich überhaupt noch den Bachelor of Laws?
Um mir einerseits den "Druck" (schlimmstenfalls ohne Abschluss dazustehen) zu nehmen und andererseits um mir zusätzlich wirtschaftswissenschaftliche Fähigkeiten anzueignen.:-)

Mir wurden (dank meiner Vorleistungen) bereits 8 Fächer angerechnet, was jedoch nun die Auswahl der Module, die ich dieses Semester belegen will/ sollte, schwerer macht als gedacht... Ich kann mich dummerweise einfach nicht entscheiden...

Freue mich hier auf alle Fälle auf einen regen Austausch!:-)

Viele Grüße
Melanie
 
Ort
Leipzig
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
2. Hochschulabschluss
Master of Music
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo,
ich bin Eva, 31 Jahre alt, lebe in Leipzig und starte im SS20 mit BoL/EJP. Ich hatte seit Jahren mit dem Gedanken gespielt, Jura als Zweitstudium zu machen, liebe aber auch meinem aktuellen Job über alles. Dann habe ich die Möglichkeit an der Fernuni entdeckt - das ist einfach perfekt für mich, da ich sehr unregelmäßige Arbeitszeiten habe und auch beruflich viel reise. So möchte ich es einfach doch mal versuchen, da mir Jura nicht mehr aus dem Kopf geht und ich weiß, dass ich es ansonsten bereuen würde.
Ich würde mich freuen, den einen oder die andere aus Leipzig zu treffen!
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo in die Runde,
ich bin Jule und studiere nun schon im vierten Semester EJP und LLB an der Fernuni. Habe bereits einen LLB und einen LLM an einer Präsenzuni gemacht und möchte nun neben der Arbeit das Staatsexamen "nachholen".
Ich wohne im Nordosten und bin recht weit ab vom Schlag was die Studienzentren angeht. Deswegen bleibt mir eigentlich nur das Selbststudium... umso mehr würde ich mich hier über etwas Austausch freuen ;-)
Ach ja, den zweiten LLB muss ich nun machen, da die Fernuni mir nicht alle Studienleistungen anerkannt hat.
 
Oben