Wer bist Du? Hier kannst Du Dich kurz vorstellen...

Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
Hallo zusammen,

ich bin Tom, 26, aus Bayern und habe gerade meinen Bachelor in Technischer Informatik (210 ECTS) abgeschlossen.
Geplant wäre eigentlich noch ein Präsenzmaster an der selbigen Hochschule zu absolvieren, allerdings hab ich ein recht gutes Job-Angebot erhalten und entsprechend zugesagt.
Nichtsdestotrotz will ich trotzdem noch einen Master anhängen und habe mich nun für den M. Sc. Praktische Informatik (90 ECTS) in Teilzeit eingeschrieben.
Für folgende Module habe ich mich entschieden:
- 63311 Einführung in Mensch-Computer-Interaktion
- 63212 Betriebssysteme
Was meint ihr, gute Wahl? :D

Direkt meine erste Frage:
Auf dieser Seite Studienverlaufspläne - FernUniversität in Hagen, unter Studienverlaufsplan (Teilzeit) sind 6 Module: Fachpraktikum, Modul Masterseminar in Informatik und Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, sowie die Masterarbeit.
-> Das ist nach der neuen PO (Hier, S. 31) nicht mehr korrekt oder?

Zitat aus der neuen PO: Im Masterstudiengang Praktische Informatik müssen insgesamt vier Wahlpflichtmodule erfolgreich abgeschlossen werden. Des Weiteren ist das Modul Masterseminar und Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und ein Fachpraktikum erfolgreich zu absolvieren sowie eine Masterarbeit zu einem Thema der Informatik anzufertigen.

Lg, Tom
 
Ort
Land der tausend Berge
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
:winken: Hallo Tom, herzlich willkommen und viel Spaß sowie Erfolg bei Deinem Studium an der FernUni Hagen.

Aus meiner Sicht passt das soweit. Wo siehst Du konkret einen Widerspruch? Vielleicht beim Modul Einführung in ...? Zu diesem Modul gibt es keine "eigene" Prüfung. Es muss lediglich belegt bzw. bearbeitet werden und fließt dann quasi indirekt in die Prüfung Masterseminar ein. Also haben wir damit die folgenden Prüfungsleistungen: 4 Wahlpflichtmodule (je 10 ECTS) / Fachpraktikum (10 ECTS) / Masterseminar incl. Einführung in ... (10 ECTS) / Masterarbeit (30 ECTS) => macht in Summe 90 ECTS :thumbsup:
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
Naja, im Studienverlaufsplan sind ja 6 Wahlpflichtmodule aufgezählt :confused:
Obwohl... ich denke dass 1. Teil + 2. Teil eines Moduls als 1 gezählt werden, oder?

Dann kann der Master in Teilzeit ja theoretisch in 2 Jahren (4 Semestern) abgeschlossen werden?
-> 1. + 2. Semester jeweils 2 Module und im 3. + 4. Semester das Masterseminar + Masterarbeit, sowie das Fachpraktikum.

Falls ich mich richtig informiert habe, kann das Fachpraktikum durch berufspraktische Leistungen anerkannt werden, richtig?
 
Ort
Land der tausend Berge
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Obwohl... ich denke dass 1. Teil + 2. Teil eines Moduls als 1 gezählt werden, oder?
So ist es.
Dann kann der Master in Teilzeit ja theoretisch in 2 Jahren (4 Semestern) abgeschlossen werden?
-> 1. + 2. Semester jeweils 2 Module und im 3. + 4. Semester das Masterseminar + Masterarbeit, sowie das Fachpraktikum.
Das wäre für Teilzeit schon sehr sportlich. Der Bearbeitungszeitraum für die Masterarbeit ist bei TZ auf 12 Monate ausgelegt, dazu kommt meist noch Zeit für Anmeldeverfahren, Einarbeitung und Themenfindung. Und eine Garantie, dass man gleich in das gewünschte Seminar oder Fachpraktikum kommt, gibt es auch nicht. Die sind teilweise überlaufen. Ebenso muss man bei den Modulen evtl. aufpassen, da nicht alle in jedem Semester angeboten werden. Also lieber in Gänze etwas mehr Zeit einplanen und/oder möglichst flexibel bei Auswahl von Modulen, Seminar, Fachpraktikum und Masterarbeit sein.
Falls ich mich richtig informiert habe, kann das Fachpraktikum durch berufspraktische Leistungen anerkannt werden, richtig?
Ja, das ist möglich. Nähere Infos dazu findest Du z. B. hier...

:arbeit:
 
2. Studiengang
B.Sc. Informatik
Guten Tag zusammen, ich bin Anfang 20 und habe mich nun parallel zu meinem Hauptstudium (B. Eng.) in den Studiengang B. Sc. Informatik (SS2020) eingeschrieben.

Als Ziel habe ich mir 20 Credits pro Semester vorgenommen, möchte aber die Regelstudienzeit meines Hauptstudiums nicht überschreiten. Zunächst werde ich den Kurs "Mathematische Grundlagen" bearbeiten und danach plane ich entweder mit dem Modul "Algorithmische Mathematik" oder "EOOP" weiterzumachen. Mit der Programmiersprache Java habe ich mich im Vorfeld bereits ausführlich beschäftigt und mache mir eher Gedanken um die Module, welche stupides Auswendiglernen erfordern.

Ich freue mich auf regen Austausch hier im Forum und wünsche allen Kommilitonen ein erfolgreiches Semster.
 
Hi,
meine Name ist Jenny, bin 27 und wohne in BaWü. Habe dieses Semester mit dem Master in Praktischer Informatik angefangen. Habe einen Bachelor in Maschinenbau und habe den Quereinstieg in die Information zum Glück schon geschafft. Will nun zumindest formal den Abschluss noch nachholen (und dabei was lernen).
 
Oben