Plauderecke ultimatives Kevin-Malte-Meditations-Entspannungs-und-Konzentrations-Ohm-Shanti-Seminar

Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
@mimi ist wahrscheinlich zu beschäftigt mit Hausarbeit, um ein Meeting mit Kevin-Malte zu arrangieren. Geduld, die Weisheit des Tages kommt vielleicht später noch.
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Sorry, kurze HA- Auszeit, aber jetzt bin ich wieder mit wachem Geist und voller guter Gedanken für euch da!

Heutiges mantra:

"Ich suche die Gesellschaft mit Menschen, die das Beste in mir wachrufen."

Na dann mal los! :wein::bier:
 

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Juhu, mimi fungiert wieder als Medium! :freu2::wein:
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
2. Studiengang
B.A. Bildungswissenschaft
@mimi , das ist aber ein besonders schönes Mantra. :allsmiles:
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
2. Studiengang
B.A. Bildungswissenschaft
Ich habe noch eins für den Abend, die Nacht:
"Ich lasse mich nicht von Dingen demotivieren, die ich nicht ändern kann"
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Heutiges mantra:

"Ich bin eins mit der Weisheit des Universums, ich habe alles, was ich brauche. "

Sehr schönes mantra, wie ich finde! :allsmiles:

Ich suche mal noch die passende Yoga Übung dazu:-D
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
2. Studiengang
B.A. Bildungswissenschaft
Heutiges mantra:

"Ich bin eins mit der Weisheit des Universums, ich habe alles, was ich brauche. "

Sehr schönes mantra, wie ich finde! :allsmiles:

Ich suche mal noch die passende Yoga Übung dazu:-D
Wow, wenn das so ist...:allsmiles:
 
Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau
Studiengang Diplom
Diplom Wirtschaftswissenschaft
Status Diplom
abgeschlossen
Ihr postet hier immer so viel Yoga-Sachen.
Gibt's da vernünftige Videos oder ein Do-It-Yourself-Buch oder sowas in der Art?
Die angebotenen Kurse finde ich unverschämt teuer :bugeye:.
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Donnerstags Mantra:

"Ich mache die Dinge nicht wichtiger, als sie sind."
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Ihr postet hier immer so viel Yoga-Sachen.
Gibt's da vernünftige Videos oder ein Do-It-Yourself-Buch oder sowas in der Art?
Die angebotenen Kurse finde ich unverschämt teuer :bugeye:.
Bin ich schon mal gefragt worden.
Ich mach seit 4 (oder 5) Jahren regelmäßig 1x pro Woche Yoga in einem Kurs. Dazu mache ich seit ein paar Monaten jeden Morgen eine bestimmte Anzahl von Sonnengrüßen http://www.yoga-vidya.de/de/asana/sganfaenger.html und je nach Lust und Laune eine Yoga-Einheit nach DVD oder Youtube. So viel zu meiner "Erfahrung mit Yoga"

Ich würde von einem Buch abraten und lieber auf DVDs oder Videos von Youtube zurückgreifen, wenn ein Kurs nicht möglich ist.
1.) man kann sich die Übungen meistens nicht richtig vorstellen, wenn man den Ablauf bloß liest.
2.) es ist viel leichter, wenn einen jemand durch die Übung "spricht", wenn man also nicht ständig auf Text und Bilder gucken muss, um zu wissen, was als nächstes zu tun ist.
3.) es kommt in den Haltungen manchmal auf Kleinigkeiten an, die auf Bildern nicht zu erkennen sind.

Wie finde ich ein "vernünftiges" Yoga-Video/DVD?
1.) Der/die Trainer/-in sollte einem sympathisch sein. Wenn die Chemie nicht stimmt, macht es kein Spaß und man/frau kann sich nicht darauf einlassen.
2.) Man/frau sollte sich vorher bewusst machen, warum sie Yoga praktizieren will? Entspannung, Rücken stärken, Ausgleich, Fitness, Beweglichkeit, Abnehmen, Kräftigung, Mitreden können usw. Es gibt unterschiedliche Gründe und somit auch unterschiedlich Richtungen von Yoga.
Für Fitnessorientierte kann ich Jillian Michaels "Meltdown Yoga" empfehlen
da kommt man/frau richtig ins Schwitzen
Für Anfänger gibt es versch. Einsteigervideos, wie z. B.
Das ist von Yoga Vidya. Von denen findet man/frau sehr viele, auch auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtete, Yoga-Videos bei Youtube. Auf deren Website sind auch Übungsreihen für unterschiedliche Beschwerden abgebildet http://www.yoga-vidya.de/de/asana/uebungbeschwerde.html
Sehr angenehm, auch wenn sie viel redet, finde ich die Videos von dem internationalen Yogastar Tara Stiles. Hier ein Video von ihr
Auch ganz nett finde ich die deutsche Version in Ursula Karven. Sie redet etwas weniger. Von ihr gibt es viele Videos und gute DVDs. Hier ein Beispiel:
Der Kanal "HappyendFit" auf Youtube hat auch viele Yogavideos, die sich auch für Anfänger eignen. Hier z.B.
Ansonsten kann ich noch empfehlen: Es gibt in verschiedenen Fitness und Gesundheitszeitschriften immer wieder DVDs mit Yoga Workouts gratis dazu. Die eignen sich gut, um sich mit Trainer und Yoga-Art vertraut zu machen und auszutesten.
Hier ist noch ein Blog, der die verschiedenen Yoga-Arten beschreibt und mit dem man/frau testen kann, welcher Stil zu einem/r passt: http://de.lifestyle.yahoo.com/blogs/fit-gesund/yoga-arten-welcher-stil-passt-zu-mir-133856454.html

So, ich hoffe, damit konnte ich Euch weiterhelfen.
Zuletzt noch: Es geht nichts über einen guten Yoga-Kurs. Yoga ist kein Sport, sondern eine ganzheitliche Form, die Bewegung, Entspannung, Anstrengung, Gelassenheit, Vertrauen, Gefühle, Grenzen, Atem, Geist und Körper beansprucht, fordert und ausgleicht.
Also: wer die Möglichkeit hat - unbedingt mal ausprobieren!

in diesem Sinne

Namasté
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
2. Studiengang
B.A. Bildungswissenschaft
@mimi Was ist denn Kevin-Maltes Haltung zu Yoga?
 
Oben