Infos und Tipps Erfahrungsberichte | 31001 Einführung Wirtschaftswissenschaft

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Super, danke für die Tipps!
Nun EBWL und EVWL sind nun mal in diesem Semester (mein erstes) auf dem Plan (neben Einführung in die Wirtschaftsinformatik)
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
Moin, macht es denn Sinn das neue Buch von Hering aus 2015 zu nehmen oder kann man auch getrost zum Buch aus 2012 greifen, was preislich deutlich unter dem von 2015 liegt, kann da einer eine Empfehlung abgeben?

Das Buch soll es ja auch als PDF geben, wo kann ich das denn finden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
hmm ich habe das buch der 2015er version einfach in der unibibliothek per fernleihe ausgeliehen und es jetzt jedes monat verlängert bis ich die klausur geschrieben habe. danach schicke ich es einfach zurück.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Moin, macht es denn Sinn das neue Buch von Hering aus 2015 zu nehmen oder kann man auch getrost zum Buch aus 2012 greifen, was preislich deutlich unter dem von 2015 liegt, kann da einer eine Empfehlung abgeben?

Das Buch soll es ja auch als PDF geben, wo kann ich das denn finden?
In der Unibibliothek gibts das PDF, steht dann Elektronische Ressource dran. Ich würde allerdings das 2019er kaufen, die 20€ von der Steuer absetzen und es dann im Mai für 15€ inkl Porto weiter verkaufen. Das 2012er war schon veraltet als ich 2017 geschrieben habe, jetzt wäre mir das 15er schon zu unsicher.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
In der Unibibliothek gibts das PDF, steht dann Elektronische Ressource dran. Ich würde allerdings das 2019er kaufen, die 20€ von der Steuer absetzen und es dann im Mai für 15€ inkl Porto weiter verkaufen. Das 2012er war schon veraltet als ich 2017 geschrieben habe, jetzt wäre mir das 15er schon zu unsicher.
Eine 2019er Version kann ich gar nicht finden, ich finde maximal die 2015er.
Hast du dazu zufällig einen Link?
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Eine 2019er Version kann ich gar nicht finden, ich finde maximal die 2015er.
Hast du dazu zufällig einen Link?
Sieht anders aus, wird aber das gleiche drin sein.
Das 2015er waren Übungsaufgaben mit vielen Erläuterungen drumherum
Das 2019er ist ganz viele Erläuterungen mit Übungsaufgaben drin ;-)
Ich würde das 2019er nehmen und das auswendig lernen. Es werden sicher wieder Aufgaben dran kommen, die 1:1 aus dem Buch kopiert worden sind.
 
Oder in dem BWL Kompakt sind vielleicht nur die 13 Aufgaben drin, die man hier auch runterladen kann. Ich würde mir das Buch erst mal anschauen, bevor ich es kaufe, weil es neuer ist. Für die Aufgaben der letzen Klausuren gibt auch "Lösungen" auf der Webseite des Lehrstuhls. Die müssten dann die Lücke zwischen dem 2015iger Buch und den letzten Klausuren schliessen. In dem Klausurenbuch werden ausschlielich Aufgaben gerechnet.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
In dem Klausurenbuch werden ausschlielich Aufgaben gerechnet.
Ich frage mich langsam, ob ich damals das richtige Buch hatte...

So, ich vergleiche dann mal:
2010er Version ist in der Uni Bib als eRessource. 168 Seiten
2012er 208 Seiten
2015er lässt sich im Internet finden 238 Seiten

2019er Ja, scheint mehr Unterschiede zu den Vorgängern zu haben als ich angenommen hatte. 134 Seiten, beginnt genau wie die anderen mit 'Was ist und welchen Zielen dient Betriebswirtschaftslehre', aber es beinhaltet noch Personal und Inv+Fin. Damit würde es sich für mehrere Module eignen, das Lesen der Skripte aber nicht mehr ersetzen.
Was steht denn eigentlich in Moodle? Herr Hering schreibt doch immer rein, was Pflichtlektüre ist.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
2019er Ja, scheint mehr Unterschiede zu den Vorgängern zu haben als ich angenommen hatte.
Das Buch "BWL-Kompakt" hat keinen Vorgänger. Es ist im letzten Jahr erstmals erschienen. Es steht auch nicht in der Reihe mit den "BWL-Klausuren"-Büchern, auch wenn es inhaltliche Überschneidungen gibt. Das ist ein eigenständiges Werk, irgendwo in der Mitte zwischen dem Hering-Skript und dem Klausuren-Buch.

Ein Vergleich der Seitenzahlen ist auch wenig sinnvoll und aussagekräftig, da es recht winzig gedruckt ist, deutlich kleiner als die Kurseinheiten und das Klausuren-Buch. Zum Kaufpreis sollte man ev. noch den aufgeschobenen Besuch beim Optiker und eine neue Brille miteinbeziehen. :cool:

Mein Fazit: Wer das Skript und das Klausuren-Buch hat, braucht das Kompakt-Buch nicht. Wer nur das Skript hat, sollte sich unbedingt das Klausuren-Buch besorgen. Wer gar nichts hat, kann es sich natürlich gerne kaufen, freut den Prof., aber der ist dann auch kein Fernstudi.
 
Zuletzt bearbeitet:
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Ein Vergleich der Seitenzahlen ist auch wenig sinnvoll und aussagekräftig, da es recht winzig gedruckt ist, deutlich kleiner als die Kurseinheiten und das Klausuren-Buch. Zum Kaufpreis sollte man ev. noch den aufgeschobenen Besuch beim Optiker und eine neue Brille miteinbeziehen.
Ich hatte die Seitenzahlen angegeben, da Hering in den Klausurenbüchern im Vorwort damit 'wirbt', von wegen "Jetzt 30 Seiten mehr zum gleichen Preis.". Dass er das Format auch bezogen auf die Größe ändert hatte ich garnicht in Erwägung gezogen.
Von daher: Meine Posts ignorieren, Goofy scheint das Buch zu kennen. Das Klausurenbuch gibt es als elektronische Ressource. Aber darauf achten, was Hering als Pflichtlektüre angibt, das kommt dann auch in der Klusur so vor.
 
Oben