Plauderecke Leseecke

Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
190 von 210
Ich lese gerade "Auerhaus" von Bov Bjerg - gefällt mir gut. Hat bissl was von Tschick.
 

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Ich habe, meinem ebook reader sei Dank, Friedrich Glauser entdeckt und lese mich gerade in der Veröffentlichungs-Reihenfolge durch.
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich lese gerade Nele Löwenberg "Sommer der Wahrheit" und finde es richtig gut und spannend. Habe es auch schon fast durch und dann geht es weiter mit dem zweiten Teil "Straße nach Nirgendwo".
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich lese gerade Nele Löwenberg "Sommer der Wahrheit" und finde es richtig gut und spannend. Habe es auch schon fast durch und dann geht es weiter mit dem zweiten Teil "Straße nach Nirgendwo".
Zwei Wochen später habe ich auch den zweiten Teil durch. Er war nicht ganz so gut wie der erste. Gefesselt hat er mich dennoch.

Jetzt weiß ich nicht so richtig, was ich als nächstes lesen soll. Hat jemand eine Empfehlung für mich?
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Zwei Wochen später habe ich auch den zweiten Teil durch. Er war nicht ganz so gut wie der erste. Gefesselt hat er mich dennoch.

Jetzt weiß ich nicht so richtig, was ich als nächstes lesen soll. Hat jemand eine Empfehlung für mich?
Welches Genre oder (ähnlich welcher Bücher) suchst du denn?
An Krimis und Thriller kann ich uneingeschränkt Sebastian Fitzek und Michael Robotham empfehlen. Falls du eher auf regionale Krimis stehst, kann ich sonst auch noch Klüpfel und Kobr empfehlen. :)

Ich lese gerade Die Schatten von London von Maureen Johnson. ;)
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Welches Genre oder (ähnlich welcher Bücher) suchst du denn?
Da ich noch nicht sooo viel gelesen habe, kann ich das schwer sagen. Die beiden oben genannten sind Krimis und die fand ich sehr gut. Die fesseln einen immer so schön. Richtige Thriller wären aber wohl eher nichts für mich. Romane könnten auch was sein.

Vorhin habe ich kurz in "Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" von Albert Espinosa reingelesen. Aber das hat mich gleich im ersten Kapitel so runtergezogen, dass ich das lieber erstmal lasse. :unsure: Vielleicht mache ich mit den Taunuskrimis von Nele Neuhaus weiter. Aber ich würde auch gerne mal etwas anderes lesen zwischendurch. :-)
 
Ort
Frankfurt
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
170 von 180
Für den Strand kann ich Bücher von Lucinda Riley empfehlen. Ich hab schon viel von ihr als Hörbuch gehört da ich zum lesen abends meist zu faul bin ;-)
Ihre Bücher mag ich sehr, die sind nicht total kitschig aber doch immer schön :inlove:
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
135 von 180
Ich lese unglaublich gerne Bücher, die nicht ganz so realistisch sind ... das Leben ist schon real genug ;-)

Wenn ihr also etwas ins grotesk-fantastische sucht, empfehle ich unbedingt "Der Schrecksenmeister" oder "Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers! Ich liiiebe seine Bücher! Seine Wortspiele und Anagramme sind großartig!

Auch die surrealen Romane von Haruki Murakami sind wunderbar. Zum Beispiel "Mister Aufziehvogel" oder "1Q84". Murakami verschmilzt ganz selbstverständlich mystische Elemente mit der Realität in seinen Büchern - mir gefällt das sehr :allsmiles:!
 
Ort
Zwischen LB und S
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Ich lese unglaublich gerne Bücher, die nicht ganz so realistisch sind ... das Leben ist schon real genug
So geht es mir auch :paperbag:

Habe eeeeendlich, nach 19 Jahren (ja, wirklich 19 Jahre), "Das Rad der Zeit" (Robert Jordan) abschließen können :ohyeah:. 37 Bände im deutschen. Wir hatten sooo viele gemeinsame Stunden :inlove:
Irgendwie auch traurig. Die Bücher haben mich nun über die Hälfte meines Lebens begleitet. Und nun ist es vorbei. ... irgendwie ... weiß net ... schade ... :-(
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
2. Studiengang
B.Sc. Mathematik
ECTS Credit Points
0 von 180
Ich bin im Urlaub vor vielen Jahren mal auf ein Buch von Marian Keyes (Rachel im Wunderland) gestoßen. Seit dem kann ich es bei einer Neuerscheinung gar nicht mehr abwarten, bis die deutsche Übersetzung raus ist ;-) Aber so kann man sich sein Englisch auch ne Weile erhalten...
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
135 von 180
Dies ist ja schon der vierte Band der Zamonien-Romane. Wie sieht es mit den ersten 3 aus?
Zu den Zamonien-Romanen gehören:

  • Die 13 1/2 Leben des Käpt´n Blaubär
  • Ensel und Krete
  • Rumo & Die Wunder im Dunkeln
  • Die Stadt der Träumenden Bücher
  • Der Schrecksenmeister
  • Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Ich würde dir empfehlen, mit der wunderbaren „Stadt der Träumenden Bücher" anzufangen, und wenn dich das „Orm“ erfässt :monopoly:, werden dir auch Käpt´n Blaubär und Rumo gefallen. :allsmiles:

Mein allerliebstes Lieblingsbuch von Walter Moers ist der Schrecksenmeister. :thumbsup: Man sollte aber zuvor schon einen anderen Roman von Moers gelesen haben, um besser verstehen zu können, in welcher Welt man sich befindet und um die Wortspiele zu erkennen.

Kauf dir auf gar keinen Fall Ensel und Krete! Leider ein ganz schlechtes Buch. :cautious::facepalm: Und auch „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ ist nur eine Zusammenfassung der Erlebnisse aus „Der Stadt der Träumenden Bücher“ und nicht das Geld wert. :thumbsdown:

„Wilde Reise durch die Nacht“ gehört nicht zu den Zamonien-Romanen, ist aber auch toll. Normalerweise zeichnet Moers seine Figuren selbst (so sind alle seine Bücher reich von ihm illustriert); in diesem Roman aber beschreibt er eine Geschichte rund um 21 Holzstiche des französischen Künstlers Gustave Doré. Alle diese Bilder sind in dem Buch abgedruckt und man erkennt viele Details in ihnen erst durch die Geschichte, die von Moers erzählt wird - klasse!

Wenn du mal ein Buch von ihm gelesen hast, sag doch mal Bescheid, wie es dir gefallen hat … :-)
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
135 von 180
Habe eeeeendlich, nach 19 Jahren (ja, wirklich 19 Jahre), "Das Rad der Zeit" (Robert Jordan) abschließen können :ohyeah:. 37 Bände im deutschen. Wir hatten sooo viele gemeinsame Stunden :inlove:
Habe mich gleich mal schlau gemacht: „Das Rad der Zeit“ hört sich ja sehr gut an!
Ich liebe Bücher der High Fantasy! Und mit 37 Bänden ist man ja eine Weile beschäftigt - 19 Jahre! Wahnsinn! :bugeye::ohyeah:

Danke für deinen Tipp :thumbsup:
 
Ort
Zwischen LB und S
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
19 Jahre! Wahnsinn!
Am Anfang kamen die Bücher noch halbjährlich raus, spätestens 2 Tage danach stand ich im Bücherladen und habe mein Exemplar abgeholt. Irgendwann wurden die Abstände länger und ich hab die Bücher ruhen lassen. Sobald dann ein Ende absehbar war hab ich dann nochmal mit Band 1 angefangen zu lesen und die restlichen Bände gekauft :ohyeah:
Viele sagen es sei zu langatmig, da sich Jordan immer wieder in Geschichten verliert, die die Handlung nicht vorantreiben. Aber das macht mir die Welt nur um so sympathischer. Er bietet einem eben eine ganze Welt und nicht nur eine Geschichte.

Wenn du mal ein Buch von ihm gelesen hast, sag doch mal Bescheid, wie es dir gefallen hat … :-)
Bin schon ganz gespannt, habe auch schon online nachgeschaut, meine Bibliothek hat die Stadt der träumenden Bücher und den Schrecksenmeister da. - :-D

Ich liebe Bücher der High Fantasy!
*seufz* ja, da kann man sich schon in dem ein oder anderen Buch verlieren :inlove:
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
135 von 180
Ich wünsche dir viel Spaß! :reader::allsmiles:

Der erste Band vom "Rad der Zeit" ist schon auf meinen amazon-Wunschzettel gewandert :-D
 
Ort
Zwischen LB und S
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Ich wünsche dir viel Spaß! :reader::allsmiles:

Der erste Band vom "Rad der Zeit" ist schon auf meinen amazon-Wunschzettel gewandert :-D
Danke, ich dir auch :-). Sag Bescheid, wenn du es gelesen hast, würde mich interessieren, wie man die Geschichte sieht, wenn man nur ihren Anfang kennt. Bei mir ist das "leider" schon zu lange her :ROFL:
 
Oben