Plauderecke Plauderecke Recht (Bachelor und Master of Laws)

Dieses Thema im Forum "Plauderecke Rechtswissenschaft" wurde erstellt von Antonio, 4 August 2012.

  1. Stefan230

    Stefan230

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Was ich noch vergessen habe: vielen Dank für die Info hinsichtlich der neuen Fassung!
     
  2. Schnecke

    Schnecke Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    200 von 210
    Zumindest die hier im Forum an anderer Stelle gepostete Abweichung der Klausuruhrzeit zwischen Detailangaben und Tabellenübersicht beim Modul 55212 Introduction ist noch immer drin.
     
    Liese gefällt das.
  3. Hinsichtlich des MM Strafrecht steht nach wie vor in der Modulbeschreibung Klausur am 12.09., bei den Klausurorten (KA) hingegen 11.09. werde das auch nochmal weitergeben

    Gesendet von meinem U20_Plus mit Tapatalk
     
  4. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Ist ja ein Ding.
    Kannst Du mir die Klausur schicken? In Bonn schreiben wir am Mittwoch, 12.09. :ROFL:
    Die Wochentage sind korrekt, nur das Datum stimmt nicht. Dienstag und Mittwoch als 11.09. zu deklarieren taugt wenig.
    Ist mir ein Rätsel, wie so etwas immer wieder passieren kann. Ist dann auch kein Wunder, dass es vor Ort oftmals Konfusion über die Räume/Hörsäle gibt.
     
    jan8302 gefällt das.
  5. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Bei MMV steht nun etwas in Moodle:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte beachten Sie, dass Heft 2 der Studien- und Prüfungsinformationen aktualisiert wurde.
    Die Hilfsmittel wurden ergänzt und zudem wurde klargestellt, dass es keine Stoffeingrenzung für die Klausur im September geben wird.
    Das bedeutet, dass Aufgaben aus dem gesamten Verfahrensrecht (Straf-, Zivil- und Verwaltungsprozessrecht) Gegenstand der Klausur sein können.

    Freundliche Grüße




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Aehzebaer gefällt das.
  6. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Wo steht das denn auf Moodle? Ich find das nicht.
     
  7. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Nachrichtenforum/ Klausur September 2018


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Danke. Bei mir sind alle Foren komplett leer !?!?
    mmv.jpg
     
  9. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Witzig. Wir sind scheinbar in zwei unterschiedlichen Umgebungen. Du bist in 55304_SS_18 und ich in 55304. Das Forum ist da gut gefüllt.
     

    Anhänge:

  10. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Boah, sind das Pfeifen bei der FUH. Im echten Leben müssten die verhungern. Zurecht.

    Gerade habe ich mal das helpdesk angeschrieben.
     
  11. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Ich tippe mal drauf, dass der LS ins falsche Forum geschrieben hat. Der Name deiner Umgebung ist ja aktuell...und ich hab das Modul nichtmal belegt. Es taucht bei mir nur auf, da ich es vor Jahren mal belegt hab...
    Das passiert in letzter Zeit öfter. Mir fehlten auch einige male Beiträge und da hab ich immer die Rückmeldung bekommen, dass der Beitrag ins falsche Forum gesetzt wurde...
     
    Aehzebaer gefällt das.
  12. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Mittlerweile ist es auch im anderen Moodle Bereich.
    Insgesamt muss ich sagen, dass Moodle ja nie ein Quell der Freude und Info war.
    Mit der Umstellung, dass jetzt im jeden Semester für die Module ein neuer Bereich eingerichtet wird, werden die Lehrstühle deutlich überfordert. Sieht man ja hier am aktuellen Beispiel. Warum das so geregelt wird erschließt sich mir nicht.
    Ob uns künftig alle wichtigen Infos erreichen wage ich zu bezweifeln.
     
  13. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Ich glaube ich weiß warum die das machen. Damit verschwinden die Stoffeingrenzungen und teils auch der Unmut nach den Klausuren automatisch


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Aehzebaer gefällt das.
  14. Jammern auf hohem Niveau!
     
  15. Die Korrekturanmerkungen sind hilfreich und leserlich bei mir.
     
  16. Sowas kann mal vorkommen, sind auch nur Menschen die das erstellen. Da ruft man an, teilt es denen mit und gut ist es. Das wird dann korrigiert.
     
  17. Basströte

    Basströte

    Ort:
    Karlsruhe
    Hochschulabschluss:
    Diplom-Chemiker
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Aha…weil man sein Recht auf Widerspruch wahrnimmt, jammert man auf hohem Niveau? Sachen gibt's…

    Meine Einsichten waren zum großen Teil leider auch nicht wirklich aufschlussreich…genauso wie die meisten EAs, die wenn überhaupt nur Haken am Rand hatten. Ist halt sehr vom Korrektor abhängig. Lässt sich leider nicht ändern, auch wenn man sich grade bei schleichten Ergebnissen wünschen würde, dass das Verbesserungspotential besser aufgezeigt wird.
     
    gcrus, Leroda, Piwi und 2 anderen gefällt das.
  18. Kamerad, will damit nur sagen dass es sich nicht lohnt sich da aufzuregen. Ich zweifel das auch an, habe zum Beispiel in der EA 2 jetzt 73 Punkte bekommen, ich denke eigentlich hätte ich nicht bestanden. Den gleichen Korrektor (sieht man an der Unterschrift, Klarnamen gab es nicht) hatte ein anderer Mitstreiter, der hat 100 Punkte und den Stempel „nicht bestanden“ drauf.

    Das bringt doch nix da zu widersprechen.
     
  19. Pusheen

    Pusheen

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    ECTS Credit Points:
    180 von 210
    Deswegen beantrage ich inzwischen überhaupt keine Einsicht mehr... Bringt sowieso nichts und kostet mich nur Nerven und Kosten für das Fax... Und selbst die StrafR-HA-Korrektur war bei mir ein Witz: Fazit des Korrektors: Ich müsse dringend (!) an meinem Gutachtenstil arbeiten... (Klar - komisch nur, dass das in anderen Klausuren nie das Problem war - im Gegenteil - aber in der Hausarbeit hatte ich das bestimmt verlernt!)
    Durch die langen Korrekturzeiten der EAs und Klausuren hat man sich ohnehin vermutlich schon wesentlich weiterentwickelt - es sei denn man liegt 2 Monate auf der faulen Haut - und dann finde ich dieses Feedback für total alte Fehler nicht hilfreich!
     
    Basströte gefällt das.
  20. Basströte

    Basströte

    Ort:
    Karlsruhe
    Hochschulabschluss:
    Diplom-Chemiker
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hier geht's m. E. um Klausuren und nicht um EAs…da kann die Remonstration durchaus was bringen, was sich dann auch in einem Notensprung oder im Bestehen/Nicht-Bestehen äussern kann. Wer das nicht macht – okay! Aber „Jammern auf hohem Niveau“ ist ein fristwahrender Einspruch imho keinesfalls.
     
  21. der macht sich halt jetzt Gedanken und ruft beim Lehrstuhl an ob die Punktezahl zählt oder der Stempel, weil 100 Punkte und nicht bestanden ist ein krasser Widerspruch
     
  22. Pusheen

    Pusheen

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    ECTS Credit Points:
    180 von 210
    Apropos EAs... wartet eigentlich noch jemand gerade vergeblich auf die EAs EM StrafR und VM ÖffR oder hat die vielleicht sogar jemand dieses Semester schon zurück ??? So langsam hätte ich gern gewusst, ob ich die Klausuren schreiben darf oder nicht?!
     
  23. StefRup

    StefRup

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    100 von 210
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Don´t feed the troll!!

    Ich glaube ja vieles, aber selbst die Fernuni setzt kein Nichtbestanden unter eine EA mit 100 Punkten.
     
    EjPler, Käffchen und Pusheen gefällt das.
  24. Pusheen

    Pusheen

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    ECTS Credit Points:
    180 von 210
    Doch, wenn es 201 Punkte gab:-p
     
  25. StefRup

    StefRup

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    100 von 210
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
  26. StefRup

    StefRup

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    100 von 210
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Und selbst wenn es so wäre, ist das ein Anruf und die Sache ist geklärt.
     
  27. cupcake

    cupcake

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Liebe Community,
    inzwischen kann ich mich auch zu den Absolventen des Master of Laws-Studiengangs zählen. Ich wünsche allen anderen, die den BoL oder MoL machen, viel Erfolg und Ausdauer. Am Ende scheint immer die Sonne :)
     
    Antonio, Cicero, Aehzebaer und 6 anderen gefällt das.
  28. Der Belgarath

    Der Belgarath Tutor und Forenadmin

    Ort:
    Sankt Augustin bei Bonn
    Studiengang:
    Master of Laws
    Herzlichen Glückwunsch, das freut mich ganz dolle!
     
  29. Schnecke

    Schnecke Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    200 von 210
    Herzlichen Glückwunsch zum Master!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden