Plauderecke Plauderecke Recht (Bachelor und Master of Laws)

Dieses Thema im Forum "Plauderecke Rechtswissenschaft" wurde erstellt von Antonio, 4 August 2012.

  1. cupcake

    cupcake

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Hi Käffchen,

    nee du wirst nicht rückwirkend eingeschrieben. Ich hatte auch bereits 2-3 LLM-Module während des LLBs geschrieben. Die werden ganz normal im Rahmen des LLM anerkannt.
     
  2. Das ist ja cool, also hat man dann schon 2-3 Module bestanden und ist trotzdem erst im ersten Semester!
    Finde ich gut Danke:-)
     
  3. Hi Leute,

    ich bin ganz neu an der Fern-Uni und wollte fragen, ob es hier Leute gibt die ebenfalls zum 01.04 angefangen haben. Ich bin grade mitten im Modul "externes Rechnungswesen" und könnte etwas Beistand oder einen Lernpartner gut gebrauchen. Ich freue mich auf Rückmeldungen.

    Liebe Grüße

    Alex
     
  4. Violet

    Violet

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hallo!
    Nur eine Verständnisfrage: Verstehe ich das richtig, dass man eine nicht bestandene Klausur danach noch zweimal wiederholen darf? Wenn man die Klausur in dem Modul im ersten Semester schreibt in dem man es belegt hat, dann hat man noch diesen Freiversuch. Mit diesem Freiversuch wären es insgesamt vier Versuche. Ist das richtig so?
     
  5. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Ja.
     
    Violet gefällt das.
  6. FGS

    FGS

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    Studiengang:
    Master of Laws
    Kann mir jemand sagen, ob folgendes Modell gelingen könnte: Man arbeitet sich im LL.M. der FernUni Hagen scheinfrei, schreibt dann die Masterarbeit im Ausland, und macht dann in Deutschland die Eignungsprüfung für die Zulassung zum Rechtsrefendariat?
     
  7. EjPler

    EjPler

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Wieso sollte das funktionieren? Du hast doch dann immer noch einen deutschen Master oder wo willst du den Master machen?
    Aber warum so kompliziert? Der Master dauert drei Semester, der EjP Zusatzstudiengang nach dem Bachelor doch auch?
     


  8. Den Freiversuch hat man doch soweit ich weiß nur bei den Rewi Klausuren. Da dann theoretisch 4 Versuche.

    Bei den Wiwi Klausuren hat man insgesamt 3 Versuche. So hab ich das zumindest verstanden.
     
    Violet gefällt das.
  9. Violet

    Violet

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Ja, so habe ich das auch verstanden. Mich hats insbesondere für die Rewi Klausuren interessiert.
     
  10. q3131718

    q3131718

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hallo Leute,
    kann mir bitte jemand sagen wie aktuell die Bücher sein müssen, reicht die Vorgängerversion auch aus?

    Aktuell würde es um die folgenden Bücher gehen:
    - Jahresabschluss von Littkemann, aktuell derzeit 3. Auflage
    - Buchführung von Littkemann, aktuell derzeit 8. Auflage
    - juristischer Gutachtenstil von Tina Hildebrand, 3. Auflage
    - Kompetenstraining von Marin Zwickel
    - BGB allgemeiner Teil von Helmut Köhler, 28. Auflage
    - BGB allgemeiner Teil: Ein Studienbuch von Helmut Köhler, 42. Auflage
    - HGB von Beck, 63. Auflage
    - BGB von Beck, 84. Auflage

    Zu den Bücher vom Littkemann und die Gesetzesbücher wurde mir schon geraten, brauche ich die anderen Bücher auch oder sind die eher zu
    vernachlässigen.

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  11. q3131718

    q3131718

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hallo,
    ich habe da nochmal eine Frage.
    Es gibt doch in WiWi eine Übersicht der Übungsklausuren, gibt es so etwas auch für ReWi und wo finde ich die
    dazugehörigen Musterlösungen für die Übungsklausuren?
     
  12. Schnecke

    Schnecke Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    200 von 210
    Nein, in Rewi gibt es nichts vergleichbares.
    In Rewi gibt es nur diese Videostreambesprechungsseite https://www.fernuni-hagen.de/videostreaming/rewi/klausuren.shtml, die nur für einen kleinen Teil der Module Klausuren enthält. Eine weitere Quelle für Altklausuren in Rewi ist das jeweilige Modul-Moodle, dort stellen manche Lehrstühle Altklausuren zur Verfügung.
    Es gibt aber auch Module ganz ohne Zugriff auf Altklausuren.

    Falls sich die Frage auf die Wiwi-Klausuren bezieht: manche Lehrstühle stellen im jeweiligen Modul-Moodle Musterlösungen zur Verfügung, es gibt aber auch viele Module ohne Musterlösungen des Lehrstuhls.
     
  13. Flipsy233

    Flipsy233

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    2. Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    2. Studiengang:
    Master of Laws
    ECTS Credit Points:
    10 von 90
    Bei Lehrbüchern würde ich immer empfehlen sich diverse Lehrbücher in einer Uni bib anzusehen, um ein Gefühl zu bekommen, ob man mit den Büchern gut arbeiten kann oder nicht. Man muss im Endeffekt selber entscheiden, ob man Lehrbücher braucht oder nicht. Für mich waren Lehrbücher zu Beginn des Studiums nix. Die haben mich nur überfordert. Bin auch mit den Skripten wunderbar durch die ersten Klausuren gekommen. Mittlerweile in der Examensvorbereitung angekommen, nehme ich schon das ein oder andere Lehrbuch zur Hand.
     
  14. q3131718

    q3131718

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Danke, ich habe mir jetzt mal ein paar Bücher bestellt. Ob ich diese jetzt brauche oder nicht wird sich noch rausstellen, man hat ja doch einiges um die Ohren wenn ich mir das so ansehe. Ich glaub ich hab etwas Panik und mach die Leute um mich verrückt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden