Plauderecke Was gibt es heute zu Essen??? Der Schlemmerfred...

Vorgestern gabs vegetarische Moussaka (mit Auberginen)
Gestern gabs Spaghetti mit Frischkäse-Kräutersauce
Heute gabs Kürbis-Bohnen-Tajine mit Hirse (hmmmm!)
Morgen gibt's Linsen mit Spätzle
Do Topfenknödel
Fr. voraussichtlich Polentaschnitten mit Ratatouille
Sa:Zucchini-Mufffins mit Salat
So: Kürbis-Apfel-Auflauf
Mo:Fisch mit Kürbis-Zucchini-Kartoffelkruste
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Hab spontan noch nen Käsekuchen gebacken :-) Hatte komischerweise alles dafür da.
Ich weiß nicht, was ich morgen kochen soll. Meine Hebamme kommt zum Mittagessen vorbei. Quasi eine verköstigte Vorsorge :-D Ich denke, ich mach einfach nen Lachsfilet mit Vollkornreis und gedünstetem Gemüse. Das lieben meine Kinder und das ist easy und schnell gemacht. Mit Babybauch steh ich eh ungern so lange in der Küche rum :-D Und so langsam ist es ein groooßer Babybauch, dabei hab ich noch über 3 Monate o_O
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Och, lauter so tolle Menüs. Ich lad mich gleich überall zum Essen ein. ;-)
Bei mir gibt's heute ein schlichtes Fenchelgemüse mit Reis und Salat.
 
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Heute Mittag: Pfannkuchen mit Rahmschwammerl. Abends gibt es dafür dann nur noch Salat.
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
ich hatte Quinoasalat mit Brokkoli, Bohnen und Möhren dazu geröstete Sonnenblumenkerne und Koriander. Als Nachspeise ne große Portion Nektarinen und Ananas, dazu nen schwarzen Tee.
 
@mimi: Kaufst du eigentlich jeden Tag frisch ein? Wenn ich deinen Speiseplan so lese und mir überlege, dass das Obst und Gemüse hier oft von dermaßen minder Qualität ist, dass es kaum 2 Tage hält (gerade wieder 700g Karotten von vorgestern weggeworfen, weil schimmelig), müsste das ja so sein?!
 
Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
@Amina ich kaufe einmal in der Woche bei einem Bauern der Region mein (regionales) Obst und Gemüse. Das hält sich dann gut ne Woche oder ich gefriere es ein. Das exotischer Obst ist aus dem Supermarkt und hält sich aber auch ne gute Woche bei mir.
 
Hm, dann scheint mein Verdacht zu stimmen, dass hier was mit den Lebensmitteln nicht stimmt. Wenn ich von meinen Eltern oder Schwiegereltern Gemüse aus dem Garten bekomme oder vom Obsthof um die Ecke (hat derzeit leider nur Äpfel und Kürbis) einkaufe, hält sich das ewig - es liegt also nicht an der Lagerung...mal sehen, wie sich das ändern lässt. Es ist so schade um die Lebensmittel und das Geld, aber ich kann auch nicht jeden Tag einkaufen gehen...
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Heute Mittag: Pfannkuchen mit Rahmschwammerl. Abends gibt es dafür dann nur noch Salat.
Was sind Rahmschwammerl?


@Amina
Planst du das Essen immer so weit im Voraus? Vermutlich schon, wenn du nur einmal die Woche einkaufen gehst.
Ich könnte das gar nicht. Dazu würden mir die Ideen fehlen und ich weiß n paar Tage vorher noch nicht, worauf ich Lust haben werde. :-D
 
@Flubber: Bei uns wird meistens am Sonntag-Abend geplant, was es in der Woche zu Essen gibt. Wir gehen meistens am Montag und Donnerstag, oft auch nochmals am Samstag einkaufen (und trotzdem das o.g. Problem mit dem Schimmel und der Fäulnis). Ich schreibe seit fast 4 Jahren in einen alten Büroplaner, was es gab und wenn es neu war, auch ob gut oder schlecht und wo das Rezept zu finden ist. So bleibt das Essen abwechslungsreich und es stehen immer saisongetreue Gerichte zur Auswahl (was gab's denn letztes Jahr so um die Zeit??) Außerdem bin ich großer Fan von eatsmarter - da schau ich nach, wenn ich mal so gaaaar keine Idee habe :-)
 
Ort
Nicht weit vom Bodensee
Hochschulabschluss
Diplom
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
80 von 210
Bei uns gabs heute schon wieder Blumenkohl-Möhren-Curry mit Linsen. Gehört derzeit zu meinen Lieblingsgerichten.
 
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
Heute Mittag: Pfannkuchen mit Rahmschwammerl. Abends gibt es dafür dann nur noch Salat.
Den Salat hätte ich wahrscheinlich mittags gleich dazu gegessen :yummy:.

dann scheint mein Verdacht zu stimmen, dass hier was mit den Lebensmitteln nicht stimmt
Hier stimmt es beim Discounter auch nicht: Da werden die halbleeren Obstkisten auf die vollen derart draufgekippt, dass das Obst munter durcheinanderpurzelt :O_o: Selbst mehrere Beschwerden haben daran nichts geändert :-(. Wenn möglich (und erschwinglich), kaufe ich auch nur noch beim Hofladen.

Dazu würden mir die Ideen fehlen und ich weiß n paar Tage vorher noch nicht, worauf ich Lust haben werde
Das weiß ich auch nie. Dafür haben wir eine kleine Gefriertruhe. Dort lagern immer ein paar Standardsachen an Gemüse und Fleisch. Psst: Die Gefriertruhe hat den Vorteil, dass man auch Kleidung darin einfrieren kann :lookingup::-p
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
180 von 180
Das weiß ich auch nie. Dafür haben wir eine kleine Gefriertruhe. Dort lagern immer ein paar Standardsachen an Gemüse und Fleisch. Psst: Die Gefriertruhe hat den Vorteil, dass man auch Kleidung darin einfrieren kann
Wir haben ein kleines Gefrierfach...aber das ist voll mit Essen deshalb ist da kein Platz für Kleidung. :zunge:

Bei uns wird aber auch sehr wenig gekocht. Unter der Woche mache ich mir immer nur was einfaches und schnelles für den nächsten Mittag auf der Arbeit. Mein Freund isst in der Kantine. Und abends gibt'ts quai nichts oder Brot. Bleibt nur noch das Wochenende....
Aber ich koche eh nicht gern...ich backe lieber. :allsmiles: Am Wochenende möchte ich mich an meinen ersten Cake Pops probieren...muss mein Geburtstagsgeschenk (eine Form dafür) endlich mal ausprobieren. Kann mich nur nicht für ein Rezept entscheiden. Hat jemand von euch eins? :-)
 
Oben